Home / Forum / Kochen & Backen / Leckeres Rezept für Nudelsalat dringend gesucht.

Leckeres Rezept für Nudelsalat dringend gesucht.

23. Juni 2005 um 19:46

Hallo,
Ich bin am Samstag zu einer Grillparty eingeladen und soll einen Nudelsalat machen. Ja klar..mach ich doch gerne, nur wie???
Ich hab noch nie einen selbst gemacht.
Vielleicht sind hier ja einige Leute die ein leckeres Rezept für mch haben.
Danke schonmal im vorraus..

Lieben Gruss Joy

Mehr lesen

23. Juni 2005 um 20:58

HALLO
Also ich mach den immer so..

Nudeln kochen,abschrecken und in eine große Schüssel eben
1 Becher Fleischsalat dazu geben und Majo dazu geben,
2-3 Löffel Senf( je nach bedarf)
Gurken und Zwiebeln kleinschneiden und untermischen,
mit Salz und Pfeffer würzen
nach belieben auch ein Stück Apfel dazu geben

Viel spaß!!

Gefällt mir

23. Juni 2005 um 21:59

Versuch mal
Nudelsalat mit Thunfisch und Sprossen!
Ich nehme dazu Schmetterlingsnudeln, sieht mal ein bisschen anders aus. Das Dressing besteht aus Majo, gemischt mit Lauch+ Zwiebeln, viel Curry, Thunfisch aus der Dose (incl. Saft) und Chinasprossen ( aus Glas/Dose). Nach Geschmack würzen.
Kommt eigentlich immer gut an! Viel Spaß, finki.

Gefällt mir

27. Juni 2005 um 16:52
In Antwort auf lindi213

HALLO
Also ich mach den immer so..

Nudeln kochen,abschrecken und in eine große Schüssel eben
1 Becher Fleischsalat dazu geben und Majo dazu geben,
2-3 Löffel Senf( je nach bedarf)
Gurken und Zwiebeln kleinschneiden und untermischen,
mit Salz und Pfeffer würzen
nach belieben auch ein Stück Apfel dazu geben

Viel spaß!!

Hh
ich mache ihn etwas anders: (für 6 personen z.b.)

-ich koche die nudeln und schreck sie ab

-bisschen öl in einen topf und paar esslöffel currypulver darin anschwitzen (vorsicht, verbrennt schnell!)

-süße sahne (375 ml) dazutun und genauso viel mayo (50%fett). das ganze verrühren

-paprika, lauch kleinschneiden und dazutun

-ananas aus der dose in stücke schneiden und auch hinzufügen. das alles zu den nudeln geben und gut vermischen. einen tag in den kühlschrank ziehen lassen

fertig

Gefällt mir

28. Juni 2005 um 8:56

Ein Rezept was bis jetzt jedem geschmeckt hat....
Also als erstes kochst du Nudeln, die kleinen dicken Spiralförmigen, (für eine gr. Schüssel ungefähr eine halbe Packung also so ca. 200g)
- Nudeln abschrecken, bis sie kalt sind, und ab in den Kühlschrank, das sie richtig kalt werden.
-dann öffnest du eine kl. Dose Mais,
-eine kl. Dose Champions (geschnitten)
-eine kl. Dose Erbsen
-kl. Dose Annanas (geschnitten)
-kochst 2 Eier (hart)
-eine Dose Wiener Würstchen im Glas (kleine Würfel schneiden)
und nimmst eine kl. Glas Gurken auch in kl. Würfel schneiden
alles in eine große Schüssel (außer die Eier)
-dann die kalten Nudeln dazu - umrühren
dann nimmst du ein gr. Glas Mayonaise nimmst ungefähr 2 Eßlöffel Mayonaise raus, füllst das Glas mit Gurkensaft (aus dem Gurkenglas) auf, schüttelst alles und schüttest das in die Schüssel.
-kräftig umrühren.
zum Schlüß viertels du die Eier und verzierst damit den Salat oberhalb......mmmh lecker.

Tipp: am besten den Nudelsalat einen abend vorher vorbereiten und über nacht im Kühlschrank lassen, damit alles gut durchzieht, nochmal umrühren, glaub mir, schmeckt nochmals besser...

Guten..

Lg,

Kathrin

Gefällt mir

18. August 2005 um 11:27

Italienischer Nudelsalat
Hallo, mein Rezept kommt vielleicht etwas spät aber für die Zukunft noch zu gebrauchen:

Bunte Farfallenudeln bißfest kochen, abgießen, vollständig erkalten lassen. Sehr gutes Olivenöl darüber geben, frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack, Salbei waschen und mit einer Schere kleinschneider, ebenfalls darunter mischen. Zum Schluß Kirschtomaten einmal durchschneiden und ebenfalls darunter geben. Schmeckt hervorragend und hält sich 2 Tage, schmeckt sehr gut durchgezogen am besten!

Gefällt mir

25. August 2005 um 20:53

Nudelsalat
Hi Joy

Mit deinem Nudelsalatproblem bin ich dir gerne behilflich. Koche einfach deine Nudeln. Lasse diese Nudeln gut ca.
2 Stunden ziehen. Nehme nun je 1 Dose Mais, Erbsen, und Kidneybohnen und nun nehme den Essig und das Öl, Salz und evtl. Maggi dazu. Gib nach und nach die Nudeln dazu. Evtl. kannst du musst aber nicht jetzt Majo oder Rahm dazugeben. Ich esse immer ohne Majo und ohne Rahm und muss sagen er ist so oder so sehr sehr lecker.

Viel Spaß beim Grillfest und guten Appetit beim Verzehr.

PS: Du erreichst mich auf mathias018@web.de

Gefällt mir

12. Juli 2006 um 17:09
In Antwort auf finki1

Versuch mal
Nudelsalat mit Thunfisch und Sprossen!
Ich nehme dazu Schmetterlingsnudeln, sieht mal ein bisschen anders aus. Das Dressing besteht aus Majo, gemischt mit Lauch+ Zwiebeln, viel Curry, Thunfisch aus der Dose (incl. Saft) und Chinasprossen ( aus Glas/Dose). Nach Geschmack würzen.
Kommt eigentlich immer gut an! Viel Spaß, finki.

WOW
Liebe Finki!

Traumhaft!!! Vielen Dank. Hab schon lange so ein Rezept gesucht- ENDLICH . Hab es schon 3mal gegessen. SUPER LECKER DANKE
LG Hexerl59

Gefällt mir

29. Januar 2007 um 16:12

Nudelsalat.....meeeeeeeeeeeegaleeee...
Nudeln ( Spirelli, Hörnle oder andere kleinere Nudeln) kochen.
Währenddessen:
Essiggurken, Zwiebel und Schinken ( Kochschinken) würfeln und in Schüssel.
Nudeln dazu.
Dann Majonnaise ( oder "balance" Variante)dazu.
Salzen, pfeffern, Knoblauchpulver und Kräutergewürz dazu.
Etwas Wasser dazu, bis eine schöne cremige Soße entstanden ist.
Fertig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Der Hit zu Frikadellen, Grillfleisch, Fleisch allgemein oder auch zu angebratenem Fisch usw.
Am Besten schmeckt der Salat, wenn er noch leicht warm ist.
Guten Apettit!
Sabine

Gefällt mir

29. Januar 2007 um 16:14
In Antwort auf binex

Nudelsalat.....meeeeeeeeeeeegaleeee...
Nudeln ( Spirelli, Hörnle oder andere kleinere Nudeln) kochen.
Währenddessen:
Essiggurken, Zwiebel und Schinken ( Kochschinken) würfeln und in Schüssel.
Nudeln dazu.
Dann Majonnaise ( oder "balance" Variante)dazu.
Salzen, pfeffern, Knoblauchpulver und Kräutergewürz dazu.
Etwas Wasser dazu, bis eine schöne cremige Soße entstanden ist.
Fertig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Der Hit zu Frikadellen, Grillfleisch, Fleisch allgemein oder auch zu angebratenem Fisch usw.
Am Besten schmeckt der Salat, wenn er noch leicht warm ist.
Guten Apettit!
Sabine

Erbsen und Möhren
Erbsen und Möhren aus der Dose kommen noch dazu!!!

Gefällt mir

8. Februar 2007 um 19:16

Ich hab das beste und einfachste nudelsalatrezept
nudeln kochen wie auf der packung beschrieben

dann absieben,

dann paar kleingewuerfelte tomaten rein, schafskaese und kleingeschnittene fruehlingszwiebeln,

die sosse besteht einfach aus knorr paprikakrauter, einfach herrlich und frish, ist auf jeder party ein renner.

Gefällt mir

3. März 2007 um 0:05

Das beste von der mama!!einfach göttlich
das ist der beste nudelsalat und aus erfahrungen weiß ich das dieser salat immer am schnellsten aufgegessen ist!
gabelnudeln(kochen)
schinkenwurst (am stück in kleine würfel schneiden)
1erbsen aus der dose abtropfen lassen
1dose mandarinen (eventuell einmal durchschneiden und ein bisschen saft aufbewahren)

mayonaise mit sahne und ein wenig mandarinensaft(aus der dose) vermischen für eine schöne konsistenz
mit curry(damit es nicht so weiß is), salz, maggi, pfeffer abschmecken(ein bisschen zu stark->wenns eingezogen ist schmeckt es perfekt)

ca 6. stunden einziehen lassen!! du wirst bestimmt begeistert sein!

Gefällt mir

5. April 2007 um 20:34
In Antwort auf lafa88

Das beste von der mama!!einfach göttlich
das ist der beste nudelsalat und aus erfahrungen weiß ich das dieser salat immer am schnellsten aufgegessen ist!
gabelnudeln(kochen)
schinkenwurst (am stück in kleine würfel schneiden)
1erbsen aus der dose abtropfen lassen
1dose mandarinen (eventuell einmal durchschneiden und ein bisschen saft aufbewahren)

mayonaise mit sahne und ein wenig mandarinensaft(aus der dose) vermischen für eine schöne konsistenz
mit curry(damit es nicht so weiß is), salz, maggi, pfeffer abschmecken(ein bisschen zu stark->wenns eingezogen ist schmeckt es perfekt)

ca 6. stunden einziehen lassen!! du wirst bestimmt begeistert sein!

Echt lecker
habe das rezept ausprobiert.es war wahsinnig lecker und ist auch super angekommen.
lg

Gefällt mir

25. Juli 2008 um 12:17
In Antwort auf lafa88

Das beste von der mama!!einfach göttlich
das ist der beste nudelsalat und aus erfahrungen weiß ich das dieser salat immer am schnellsten aufgegessen ist!
gabelnudeln(kochen)
schinkenwurst (am stück in kleine würfel schneiden)
1erbsen aus der dose abtropfen lassen
1dose mandarinen (eventuell einmal durchschneiden und ein bisschen saft aufbewahren)

mayonaise mit sahne und ein wenig mandarinensaft(aus der dose) vermischen für eine schöne konsistenz
mit curry(damit es nicht so weiß is), salz, maggi, pfeffer abschmecken(ein bisschen zu stark->wenns eingezogen ist schmeckt es perfekt)

ca 6. stunden einziehen lassen!! du wirst bestimmt begeistert sein!

Mhh wahnsinnig gut!!!
Ich habe den Salat gestern gemacht und ich muss echt sagen er ist Göttlich. Ich habe allerdings noch getrocknet gemahlene Chilli dran getan, das süße und scharfe passt unheimlich gut zusammen. Mein Mann war je erst nicht so begeistert, "ihh nein, bitte lass die Mandarinen raus...." Naja jetzt hat er sich gerade eine riesen Portion mit zu arbeit genommen
Vielen Dank für das tolle Rezept!

Lg Saskia

Gefällt mir

14. Juli 2010 um 17:29

Falls
du in zukunft nochmal was brauchts, kuck mal auf chefkoch.de

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen