Forum / Kochen & Backen

Marmorkuchen fällt zusammen

6. April um 17:41 Letzte Antwort: 5. Oktober um 15:03

Liebe Back-Profis,

ich habe eine Frage und hoffe ihr könnt mir helfen! Vorausschicken möchte ich, dass ich "Back-Anfänger" bin... 

Ich habe nun dreimal einen Marmorkuchen gebacken, das erste Mal wurde er super locker und fluffig und die letzten beiden Male war er auch fluffig, bis ich ihn aus dem Ofen genommen habe - nach dem abkühlen ist er dann "zusammen gefallen". Ist schwer zu erklären, ich habe euch ein Foto beigefügt auf dem man sieht, wie er angeschnitten aussieht.

Ich verwende dieses Rezept und halte mich immer ganz exakt daran: https://www.essen-und-trinken.de/rezepte/56894-rzpt-marmorkuchen Wie gesagt, die ersten beiden Male wurde er super, nur die letzten beiden Male hat es nicht mehr geklappt .

Hat vielleicht jemand einen Tipp oder eine Idee woran das liegen könnte? Ich wäre für jeden Tipp dankbar!

Herzliche Grüße
Christian 

Mehr lesen

10. September um 12:21
In Antwort auf supachris

Liebe Back-Profis,

ich habe eine Frage und hoffe ihr könnt mir helfen! Vorausschicken möchte ich, dass ich "Back-Anfänger" bin... 

Ich habe nun dreimal einen Marmorkuchen gebacken, das erste Mal wurde er super locker und fluffig und die letzten beiden Male war er auch fluffig, bis ich ihn aus dem Ofen genommen habe - nach dem abkühlen ist er dann "zusammen gefallen". Ist schwer zu erklären, ich habe euch ein Foto beigefügt auf dem man sieht, wie er angeschnitten aussieht.

Ich verwende dieses Rezept und halte mich immer ganz exakt daran: https://www.essen-und-trinken.de/rezepte/56894-rzpt-marmorkuchen Wie gesagt, die ersten beiden Male wurde er super, nur die letzten beiden Male hat es nicht mehr geklappt .

Hat vielleicht jemand einen Tipp oder eine Idee woran das liegen könnte? Ich wäre für jeden Tipp dankbar!

Herzliche Grüße
Christian 

Ich hatte das Problem mit meinem Zitronenkuchen und mir wurde gesagt, man darf ihn nicht direkt aus dem Ofen nehmen, also er darf nicht zu schnell abkühlen. Habe das beim nächsten Mal dann probiert und es hat wirklich gut geklappt!
Ich habe den Kuchen gebacken und darauf geachtet, dass er nicht zu dunkel wird. Als er fertig war habe ich den Ofen ausgemacht und den Kuchen noch 10 Minuten bei geschlossener Türe darin stehen gelassen und dann die Ofentür aufgemacht und wieder circa 20-30 Minuten bei offener Tür stehen gelassen. Irgendwann habe ich ihn dann rausgeholt, komplett ausgekühlt und dann erst aus der Form genommen. Ich weiß nicht, ob das die ultimative Lösung ist, aber bei mir hat's so geklappt

Gefällt mir

5. Oktober um 15:03

Und hast du es mittlerweile noch einmal probiert? Durchgebacken war der Kuchen ja, als du ihn aus dem Ofen genommen hast, oder?

Gefällt mir