Home / Forum / Kochen & Backen / Milchsuppe

Milchsuppe

17. November 2007 um 16:52

vielleicht ne doofe frage, aber ich kenne mich in der küche nicht so wirklich aus..
habe mal im krankenhaus milchsuppe gegessen und bin immernoch total begeistert.
weiß jemand wie man diese macht?
eine freundin meinte ich solle zum pudding mehr milch hinzugeben, das kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen...
irgendjemand wird bestimmt bescheid wissen..

danke im voraus!

Mehr lesen

18. November 2007 um 14:29

Hallo
Als ich Kind war, hat meine Mutter auch öfter Milchsuppe für mich gekocht. Eigentlich war es, wie Deine Freundin schon sagt, Vanillepudding mit etwas mehr Milch. Ich selbst habe das auch schon gemacht, habe dazu noch ein Eigelb untergerührt. Das Eiweiß habe ich geschlagen und den Eischnee dann ebenfalls untergerührt. Wird dann heiß bzw. warm gegessen. Schmeckt super lecker und ist bei uns auch eine beliebte Mahlzeit bei Halsschmerzen/Halssentzündungen, bei denen man ja eigentlich schlecht schlucken kann.
Versuchs mal und guten Appetit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 9:08
In Antwort auf milavanila

Hallo
Als ich Kind war, hat meine Mutter auch öfter Milchsuppe für mich gekocht. Eigentlich war es, wie Deine Freundin schon sagt, Vanillepudding mit etwas mehr Milch. Ich selbst habe das auch schon gemacht, habe dazu noch ein Eigelb untergerührt. Das Eiweiß habe ich geschlagen und den Eischnee dann ebenfalls untergerührt. Wird dann heiß bzw. warm gegessen. Schmeckt super lecker und ist bei uns auch eine beliebte Mahlzeit bei Halsschmerzen/Halssentzündungen, bei denen man ja eigentlich schlecht schlucken kann.
Versuchs mal und guten Appetit!

Danke
ok ich werde es mal ausprobieren

danke!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2007 um 15:23

?!
Also ich kenn das Rezept noch mit Haferflocken ... so hat es meine Oma immer gekocht....legger!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2007 um 15:52

Hallo,
Also Du nimmst 1,5l Milch und läßt die Milch aufkochen. Dann rührst Du 60g Sago rein und rührst weiter. Dann Garziehen lassen und mit Zucker abschmecken. Ps. Sago sehen wenn sie fertig sind aus wie kleine Kügelchen, so habe ich die Milchsuppe auch mal im Krankenhaus bekommen.
Du kannst aber auch 50g Hafergrütze oder 60g Grieß oder 50g weizenmehl nehmen. Ich hoffe sie schmeckt Dir, ich würde sie aber mit Sago machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2007 um 12:09
In Antwort auf amadi_12382765

Hallo,
Also Du nimmst 1,5l Milch und läßt die Milch aufkochen. Dann rührst Du 60g Sago rein und rührst weiter. Dann Garziehen lassen und mit Zucker abschmecken. Ps. Sago sehen wenn sie fertig sind aus wie kleine Kügelchen, so habe ich die Milchsuppe auch mal im Krankenhaus bekommen.
Du kannst aber auch 50g Hafergrütze oder 60g Grieß oder 50g weizenmehl nehmen. Ich hoffe sie schmeckt Dir, ich würde sie aber mit Sago machen.

Sago?
was ist denn sago?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen