Home / Forum / Kochen & Backen / Milchsuppe

Milchsuppe

15. November 2007 um 16:15

vielleicht ne doofe frage, aber ich kenne mich in der küche nicht so wirklich aus..
habe mal im krankenhaus milchsuppe gegessen und bin immernoch total begeistert.
weiß jemand wie man diese macht?
eine freundin meinte ich solle zum pudding mehr milch hinzugeben, das kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen...
irgendjemand wird bestimmt bescheid wissen..

danke im voraus!

Mehr lesen

15. November 2007 um 17:22

Hey
meinst du die "säuerliche" variante?
weil pudding hört sich für mich süß an und da kann ich dann nicht weiter helfen

Gefällt mir

16. November 2007 um 8:03
In Antwort auf minerva313

Hey
meinst du die "säuerliche" variante?
weil pudding hört sich für mich süß an und da kann ich dann nicht weiter helfen

..
nee nicht säuerlich, süß..

Gefällt mir

21. November 2007 um 19:53
In Antwort auf seraphinabelana

..
nee nicht säuerlich, süß..

Milchsuppe
1/2 Liter Milch erhitzen,
1 EL Mehl mit kalter Milch und 1 Teelöffel Zucker
glatt verquirlen, in die aufkochende Milch einrühren. Auf dem Teller Butterflöckchen und etwas Zucker darüber geben.
Guten Appetit!

1 LikesGefällt mir

5. August 2008 um 10:50
In Antwort auf anonym09

Milchsuppe
1/2 Liter Milch erhitzen,
1 EL Mehl mit kalter Milch und 1 Teelöffel Zucker
glatt verquirlen, in die aufkochende Milch einrühren. Auf dem Teller Butterflöckchen und etwas Zucker darüber geben.
Guten Appetit!

Milchsuppe mit Brötchen oder Reis
Wir haben füher als Kinder Milchsuppe gegessen.
Warme Milch mit ein wenig Zucker und rein: Brötchen von gestern (meist Milchbrötchen oder Mohnhörnchen) in kleine Stücke zerteilt.
Oder wenn es am Tag zuvor Reis gab, kam dann der Reis in die Milchsuppe.
Das war echte lecker damals. Muss ich mal wieder ausprobieren.

Gefällt mir

21. Oktober 2008 um 14:22

Milchsuppe
Mir schmeckt richtig gut Haferflocken suppe.
Es ist auch einfach zu kochen und wirklich sehr gesund!!!
Also zuerst Zb. 1 liter Milch kochen,dann in einbischen wasser Haferflocken (4-5 Löffel)mischen und wenn Milch kocht, hinzugeben,,kurz aufkochen.Dann kannst du noch 1 oder 2 Löffel Zucker dazugeben.Fertig!!!
Grüße ganz herzlich.
Marga 883

1 LikesGefällt mir

3. November 2008 um 18:23

Rezept
ich mag sehr gerne milchsuppe mit hirse:
2 Tasse/n Wasser
1 Tasse Hirse, ca. 150 g
1 Liter Soja - Drink naturell
100 g Mais, gemahlen
1 Prise Salz
90 g Zucker
TL Vanillepulver
450 g Apfelmus, frisch

Gefällt mir

5. August 2011 um 17:42

Milchnudelsuppe
Als ich klein war, gab es Michnudelsuppe.

Milch erhitzen, je nach Geschmack eine Priese Salz oder ein wenig Zucker reinstreuen. Nudeln (die man auch für normale Nudelsuppe benutzt) dazugeben, weich kochen lassen und guten Apetitt.

Gefällt mir

24. März 2017 um 22:43
In Antwort auf pinky6386

Milchnudelsuppe
Als ich klein war, gab es Michnudelsuppe.

Milch erhitzen, je nach Geschmack eine Priese Salz oder ein wenig Zucker reinstreuen. Nudeln (die man auch für normale Nudelsuppe benutzt) dazugeben, weich kochen lassen und guten Apetitt.

Ich mache meine mit Pomps Kindergries (der ist ganz fein), nur ganz wenig und etwas Puddingpulver Vanille mit wenig Zucker und Milch glatt rühren, das alles in die fast kochende Milch geben, mir reicht immer 1/2 Liter dafür. Also mir schmeckt das gut.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Super schnelle Käsenudel
Von: sandra980021
neu
19. März 2017 um 11:16
Kinderleichte Muffins
Von: sandra980021
neu
19. März 2017 um 9:42
Ist Game of Thrones Kochbuch sinnvoll?
Von: andreasm21
neu
18. März 2017 um 17:09
Blaue Nudeln/Pasta
Von: sandra980021
neu
18. März 2017 um 10:20
Himbeermuffins ohne Butter
Von: sandra980021
neu
18. März 2017 um 9:08
Zucchini Rosen einfach köstlich
Von: sandra980021
neu
16. März 2017 um 14:33

Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen