Home / Forum / Kochen & Backen / OT: Heute back ich, morgen brau ich...

OT: Heute back ich, morgen brau ich...

16. Januar 2019 um 12:13


Würde mich auch grad interessieren. Ich liebe Kichererbsen. 

Gefällt mir

Mehr lesen

16. Januar 2019 um 12:32


Danke für die Rezepte!

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 13:03
In Antwort auf annis_12168918

übermorgen koche ich...  ja, was koche ich denn morgen???

Liebe Kochbegeisterte, liebe Hungrige, ich lade euch herzlich ein hier eure Rezepte mit uns allen zu teilen. 

Essen ist Leben, Essen ist Kultur, Essen bringt Kulturen einander näher, Essen ist Genuss und gutes Essen Lebensqualität. 
In diesem Sinne wünsche ich mir, dass ihr eure alltäglichen, liebsten, "sündigsten" oder gesündesten Rezepte hier einstellt und mit uns teilt. Ich wünsche euch allen viel Spaß und haut in die Tasten! 
Ich freue mich auf einen regen Austausch  

Heute  gibt es bei uns was asatisches 

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 14:09
In Antwort auf myra_877605


Rezept für Rindfleischrouladen: 
ganz dünne, grosse Rindplätzchen, eine Seite mit Senf bestreichen, dann eine Scheibe Speck darauflegen. Eine oder zwei Karotten  fein schneiden, altes Brot würfeln, eine Essiggurke würfeln. Karotte, Brot und Essiggurke mischen, würzen mit wenig Salz und Pfeffer. Gleichmässig auf die Plätzli verteilen und einrollen! Mit Zahnstocher versehen, anbraten von allen  Seiten, ablöschen mit wenig Rotwein und Bouillon auffüllen. Ein Lorbeerblatt und 2 Nelken beifügen. 1 1/2 Std. leise köcheln kassen. Immer kontrollieren ob noch genügend Flüssigkeit vorhanden ist!

Wunderbar!

So kenne ich es von meiner Ma, nur ohne das Brot. 
Danke!🙋

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 16:32
In Antwort auf myra_877605


Klingt sehr gut! Ich mache meistens Rindfleischvögel. Ich schreibe nachher das Rezept. Das ist eines meiner Lieblingsessen.


rinderrouladen, voll lecker....die esse ich auch sehr gerne. ich fülle sie mit räucherbauch, gurke, karotte und zwiebeln. die roulade bestreiche ich davor mit senf, anschliessend werden die in mehl gewendet und dann angebraten. dazu eine schöne sämige sosse, klösse und rotkohl.


amanda

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 16:34


nein, sind rouladen.

kein vogel, wenn dann täubchen gefüllt.

amanda

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 16:44

🤤Rouladen... die lieben meine zwei Jungs auch! Wir salzen und pfeffern beide Seiten, bestreichen die Innenseite mit Senf, dann Beacon in Scheiben drauf, drüber gestiftelte Essiggurken und Zwiebel, dann einrollen, feststecken und scharf anbraten. Danach Zwiebel und restlichen Speck, mit Tomatenmark anschmörgeln, dann mit Rotwein die Farce lösen, mit Wasser auffüllen, Rouladen wieder rein und Lorbeerblatt und Wacholderbeeren dazu. Und dann 4 Stunden auf kleiner Flamme simmern lassen... je länger, desto besser. Dazu salzige Dampfnudeln und Rotkraut.... ich krieg Hunger!

1 LikesGefällt mir
16. Januar 2019 um 16:48
In Antwort auf tahnee_12117418

Das hoert sich sehr lecker an. Poste doch mal ein Rezept. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Eierspeisen. 


sorry das ich jetzt erst dazukomme.

dafür habe ich eigentlich kein rezept, ist alles frei schnauze

nehme 3-4 eier, gebe gem. mandeln/kokosflocken und haferflocken dazu. dann gebe ich zimt und etwas zitronensaft ( kannst auch vanilleschote, rum oder arrak) dazu und verrühre alles gut. am schluss mineralwasser oder milch (egal welche) dazu, nicht zu viel, die masse sollte dickflüssig sein. dann im heissen öl/fett in reibekuchenform ausbacken. du kannst dazu obst, kompott oder auch frischkäse reichen.

wenn du herzhafte "reibekuchen" willst kannst du salz, pfeffer, schnittlauch, petersilie, lauchzwiebeln u.s.w. dazugeben und dan im heissen öl/fett backen.

amanda

 

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 16:54


jaaaaa.....sehr gut. die fülle besteht aus geschnittenen brötchen, ei, salz, pfeffer, petersilie, zwiebeln und den innereien. da an den täubchen nicht soooo viel dran ist, fülle ich sie auch unter der haut. dann werden sie mit zwiebeln, karotten und tomaten  angebraten und mit wasser abgelöcht. anschliessend in den backofen und ca. 1 1/2 std. bei 180 grad gebraten. dazu gibt es klösse und spinat oder auch kohlrabigemüsse, dieses aber fein passiert.


amanda

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 20:04

Heute gab es Paprikareis mit Joghurtsauce
und für mich... Brühe mit Brot...  
 

2 LikesGefällt mir
16. Januar 2019 um 20:09


Beim Fleisch bin ich echt auch wählerisch. Unser Sohn nennt mich ein Metzgerschreck. Als er noch mit mir einkaufen ging, habe ich scheusslich mit dem Metzger „geschimpft“ bis ich erhalten habe was ich wollte und dafür bezahlt habe. Weisst du,lieber weniger Fleisch, aber gute Qualität!

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 20:50

Bei uns gab es heute irgendwie einen komischen Mix. 

Es gab Eintopf mit Kartoffeln, Möhren und Hackbällchen, Gurkensalat, gebratenen Rosenkohl. Für die Kids noch Nudeln mit Tomatensosse. 

Ich hatte heute einfach keine sinnvolle Idee 

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 20:54
In Antwort auf annis_12168918

Heute gab es Paprikareis mit Joghurtsauce
und für mich... Brühe mit Brot...  
 


Mieze, das ist nicht gut. Da fastest du und nachher überkommt dich der Heisshunger! 

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 21:07
In Antwort auf myra_877605


Mieze, das ist nicht gut. Da fastest du und nachher überkommt dich der Heisshunger! 

Mein Magen ist noch nicht in Ordnung. Ich hatte einen leichten Magen Darm Infekt 

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 21:08
In Antwort auf myra_877605


Mieze, das ist nicht gut. Da fastest du und nachher überkommt dich der Heisshunger! 

Dieses Essen wäre optimal zum Abnehmen. Hat nur wenig Kalorien, nebenbei erwähnt 

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 21:13

Dein Mann wuerde mit meinem Essen nicht glücklich werden. 

Heute gibt es Broccolisuppe. 

1 LikesGefällt mir
16. Januar 2019 um 21:14
In Antwort auf annis_12168918

Heute gab es Paprikareis mit Joghurtsauce
und für mich... Brühe mit Brot...  
 

Geht es deinem Magen/Darm schon etwas besser. Mein Mann hat auch etwas Bauchgeummeln. Ich hoffe das geht bei uns. Ich auch los. 

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 21:18
In Antwort auf tahnee_12117418

Dein Mann wuerde mit meinem Essen nicht glücklich werden. 

Heute gibt es Broccolisuppe. 

Broccolicremesuppe möchte ich morgen machen. 

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 21:22
In Antwort auf tahnee_12117418

Geht es deinem Magen/Darm schon etwas besser. Mein Mann hat auch etwas Bauchgeummeln. Ich hoffe das geht bei uns. Ich auch los. 

Ja, es wird wieder. Ich verspüre wieder Appetit und mir ist nicht mehr übel. Aber muss den Magen noch schonen. Das war glücklicherweise wohl nur ein Streifschuss! 

Gefällt mir
16. Januar 2019 um 21:23
In Antwort auf kolab_12914992

Broccolicremesuppe möchte ich morgen machen. 

Ich hab seit Tagen Pastinakencremesuppe im Kopf. Die mache ich die Tage mal und deine Auberginenpizzies! 

2 LikesGefällt mir
16. Januar 2019 um 22:04
In Antwort auf annis_12168918

Mein Magen ist noch nicht in Ordnung. Ich hatte einen leichten Magen Darm Infekt 


Sorry, ich habe gedacht dass du abnehmen willst. Gute Besserung dir. Ich habe irgendwie nicht alles mitbekommen! Aber auch fürs Schleudertrauma alles Gute. 

Gefällt mir
17. Januar 2019 um 3:33
In Antwort auf annis_12168918

Ja, es wird wieder. Ich verspüre wieder Appetit und mir ist nicht mehr übel. Aber muss den Magen noch schonen. Das war glücklicherweise wohl nur ein Streifschuss! 

Ja, du hast Glueck gehabt. Wir hatten letztes Jahr beide und das war echt extrem. 

Es war so ein 48 Stunden Virus. Fuer diese 48 Stunden ist man aber wirklich sooo krank. 

Wir waren beide nur im Bett gelegen und haben seitlich in einen Eimer ge...... Am Anfang war es ganz schlimm. Da bin ein in einem Bad gesessen mit meinem Eimer....er im anderen mit seinem Eimer. 🙈

Gut, dass es dir wieder besser geht. 

1 LikesGefällt mir
17. Januar 2019 um 3:36
In Antwort auf kolab_12914992

Broccolicremesuppe möchte ich morgen machen. 

Ich liebe Broccolisuppe. Koennte ich staendig essen. Ich war schon als Kind seltsam und habe Gemuese, vor allem Broccoli, Blumenkohl, Rosenkohl usw. geliebt. 

Meine Mutter hat mir oft nur Spinat oder Rosenkohl gemacht. Damit war ich zufrieden. 

2 LikesGefällt mir
17. Januar 2019 um 3:37
In Antwort auf annis_12168918

Ich hab seit Tagen Pastinakencremesuppe im Kopf. Die mache ich die Tage mal und deine Auberginenpizzies! 

Das hatte ich noch nie. Poste doch mal ein Rezept. 

1 LikesGefällt mir
17. Januar 2019 um 3:39

Blumenkohl pflanze ich immer selber an. Die wachsen hier sehr gut. Mit Broccoli hab ich nie soviel Glueck, wenn ich das selber pflanze. 

Broccoli mag ich als Suppe lieber, Blumenkohl als Gemuese. 

1 LikesGefällt mir
17. Januar 2019 um 11:26

Ging das raus?

Gefällt mir
17. Januar 2019 um 11:30
In Antwort auf tahnee_12117418

Ich liebe Broccolisuppe. Koennte ich staendig essen. Ich war schon als Kind seltsam und habe Gemuese, vor allem Broccoli, Blumenkohl, Rosenkohl usw. geliebt. 

Meine Mutter hat mir oft nur Spinat oder Rosenkohl gemacht. Damit war ich zufrieden. 

Blunenkohl, Spinat und Rosenkohl hasste ich. 

Und ich gehore zu der Generation, wo man seinen Teller aufessen musste (natürlich nur das, was darauf lag....🤣)!

Junge Muttis stöhnen jetzt sicher auf!

Aber ich entwickelte Tricks, um glaubhaft zu machen, ich hätte aufgegessen🥴.

Leider kam es meistens raus, ich konnte schon immer schlecht lügen🥺!
 

Gefällt mir
17. Januar 2019 um 11:36

Eva das Rezept für Pastinakencremesuppe: 

Gefällt mir
17. Januar 2019 um 11:37
In Antwort auf annis_12168918

Eva das Rezept für Pastinakencremesuppe: 

Und das gehört noch dazu 

Gefällt mir
17. Januar 2019 um 11:48
In Antwort auf annis_12168918

Und das gehört noch dazu 

Vielen Dank,
liebe mieze!

Gefällt mir
17. Januar 2019 um 12:59

Den hatten wir nicht!

In den Mundwinkel „parken“, unbemerkt ausspucken...

ins Schürzentäschel kleben...🤣
 

Gefällt mir
17. Januar 2019 um 14:30

Für mich ist feiner Bulgur und Couscous irgendwie das selbe m

1 LikesGefällt mir
17. Januar 2019 um 14:32
In Antwort auf kolab_12914992

Für mich ist feiner Bulgur und Couscous irgendwie das selbe m


Also ich mag lieber couscous, mein Mann Bulgur. Ratet mal was es bei uns mehr gibt?!😂

Gefällt mir
17. Januar 2019 um 16:34
In Antwort auf annis_12168918

Und das gehört noch dazu 

Danke Mieze. 👍🏻

Gefällt mir
17. Januar 2019 um 20:14

Ja, 
natürlich. 

Damals war noch vieles anders. 
Trotzdem waren meine Eltern klasse!

1 LikesGefällt mir
17. Januar 2019 um 21:06

Ich mag Pastinaken total gerne, der Geschmack ist so lecker! Baby liebt das auch! 

Gefällt mir
17. Januar 2019 um 21:08

Aber man fühlt sich da wie ausgedörrt. Ich trinke tagsüber momentan wieder viel zu wenig und merke das dann abends und nachts und fühle mich dann auch wie ausgetrocknet, ein doofes Gefühl. 

2 LikesGefällt mir
17. Januar 2019 um 22:21

Und dann wie ich, die in jedem Zimmer was stehen hat, dran vorbei zu laufen 

1 LikesGefällt mir
17. Januar 2019 um 22:22

Ja sie sind sich äußerlich sehr ähnlich. Petersilienwurzel rieche ich gerne! 

1 LikesGefällt mir
17. Januar 2019 um 22:23

Vorher hatte ich die tatsächlich nie auf dem Schirm 

Gefällt mir
18. Januar 2019 um 12:21

Macht man bei Babys teilweise nicht anders. Kinder müssen auch erst häufiger probieren um auf den Geschmack zu kommen 

Ich persönlich hasste Oliven und esse sie erst seit der letzten Schwangerschaft tatsächlich gerne 

Gefällt mir
18. Januar 2019 um 21:57

Ich finde diese Säfte ja immer zum kotzen denen Eisen zugefügt ist...oder Traubensaft ist auch grenzwertig. 

Gefällt mir
18. Januar 2019 um 23:45

Bei uns gab es heute zum Fruehstueck ein Ei, Mittags habe ich Obst gegessen, und Abends mache ich ein Kichererbsen Curry. 

Was sind Lupinensteaks? 

Gefällt mir
18. Januar 2019 um 23:46

Mein Mann sollte nach seiner OP Eisentabletten nehmen. Das hat aber sein Magen nicht vertragen. Deshalb bekam er es dann als Infusion. 

Gefällt mir
18. Januar 2019 um 23:48
In Antwort auf annis_12168918

Macht man bei Babys teilweise nicht anders. Kinder müssen auch erst häufiger probieren um auf den Geschmack zu kommen 

Ich persönlich hasste Oliven und esse sie erst seit der letzten Schwangerschaft tatsächlich gerne 

Oliven liebe ich. Dafuer hasse ich Bananen. Grauslich sind die...der Geruch und einfach alles. 

Gefällt mir
18. Januar 2019 um 23:50

Stimmt, Broccoli im Wok ist lecker. Das mache ich auch oefters. 

Freue mich schon auf den Frühling, wenn ich wieder was anbauen kann. 

Gefällt mir
18. Januar 2019 um 23:54
In Antwort auf umminti

Blunenkohl, Spinat und Rosenkohl hasste ich. 

Und ich gehore zu der Generation, wo man seinen Teller aufessen musste (natürlich nur das, was darauf lag....🤣)!

Junge Muttis stöhnen jetzt sicher auf!

Aber ich entwickelte Tricks, um glaubhaft zu machen, ich hätte aufgegessen🥴.

Leider kam es meistens raus, ich konnte schon immer schlecht lügen🥺!
 

Aufessen mussten wir nie. Naja, bei mir war immer die ganze Familie besorgt, dass ich ja genug esse. 

Wenn es bei mir zu Hause nichts leckeres gab habe ich die Verwandtschaft abgeklappert und dort gegessen wo es das beste gab. 

Kinder er zum Essen zu zwingen bringt auch wirklich gar nichts. Eine Freundin von mir war in einem Internat in dem sie immer alles aufessen musste. Das hat sie wirklich fuer ihr ganzes Leben geprägt. 

Gefällt mir
18. Januar 2019 um 23:56

 Muss ich mal etwas nachforschen. Pflanzlich und eiweißreich interessiert mich natürlich. 

Gefällt mir
18. Januar 2019 um 23:58

Das geht ganz vielen Menschen so. Man bekommt auch grauslichen Durchfall davon. 🙈

Gefällt mir
19. Januar 2019 um 0:00

Guten Appetit 👍🏻

Ich hatte gerade meinen Nachmittagssnack. 

Gefällt mir