Home / Forum / Kochen & Backen / Party organisieren - Wieviel Getränke

Party organisieren - Wieviel Getränke

8. Dezember 2005 um 16:57

Hallo bald findet eine Geburtstags party für meinen Freund statt, nun stehe ich vo den Problem wieviel Getränke ich einkaufen soll!?! Was muss man pro Person rechnen!?!
Wäre dankbar auch um andere Tipps

Mehr lesen

18. Dezember 2005 um 20:49

Auf Kommission
Hallo,

frage mal Deinen Getränkehändler, ob Du die Getränke auf Kommission kaufen kannst. Dann kannst reichlich Vorrat mitnehmen und nach der Party den Rest (volle Kästen) wieder zurückgeben. So bezahlst Du nur das, was tatsächlich verbraucht wurde.

Der Getränkehändler kann Dich sicher auch wegen der Mengen beraten.

Viel Spaß beim Feiern.

Gefällt mir

5. Oktober 2017 um 18:01
In Antwort auf zoelina

Hallo bald findet eine Geburtstags party für meinen Freund statt, nun stehe ich vo den Problem wieviel Getränke ich einkaufen soll!?! Was muss man pro Person rechnen!?!
Wäre dankbar auch um andere Tipps

Hallo, es ist schwierig zu sagen, kennst du alle gut? Ich würde vielleicht fragen, was die Leute gerne trinken, den Rest von den gekauften Getränken kannst du für deine nächste Party behalten, wenn es nicht nach deinen Erfahrungen deine letzte Feier wird... Du schreibst, dass du auch andere Tipps hören möchtest. Wenn eine riesige Menge von Freunden kommen sollte, würde ich vielleicht einen Spezialisten um Hilfe bitten. Auf https://www.freelance-market.de/c/Eventmanager findet man viele Eventmanager und auch ihre Preise und Dienstleistungen, ich denke auch Rezensionen. Viel Spass

Gefällt mir

2. November 2017 um 13:12
In Antwort auf zoelina

Hallo bald findet eine Geburtstags party für meinen Freund statt, nun stehe ich vo den Problem wieviel Getränke ich einkaufen soll!?! Was muss man pro Person rechnen!?!
Wäre dankbar auch um andere Tipps

Hi Zoelina  

Wie alt wird denn dein Freund? 
Wieviele Gäste kommen denn?Trinken die auch alle oder müssen die noch Auto fahren? 

Sind viele Frage die beantwortet werden müssen bevor wir dir wirklich helfen können, aber ich versuchs mal trotzdem  

Alsooooooooo, 
bei uns in der Regel ist es so, das wir fü+r gewöhnlich wenn wir schon feiern, ziemlich groß feiern. Also ich rede hier von so 20-30 Leuten, mag für einige jetzt natürlich nicht so viel klingen, ist für uns dann aber schon ne Menge weil wir einen mittelgroßen Schuppen haben bei dem dann leider nicht mehr Leute reinpassen, und im Winter ist es dann besonders doof wenn einige noch draußen stehen müssen in der Kälte, oder wenn es mal wieder regnet. Wir haben einen großen Alkoholvorrat da im Schuppen bzw. so ne art von Kellerbar, mit allerlei Flaschen und Sorten. Dauerbrenner ist bei uns aber aufjedenfall Whiskey, Wodka, Bier und tatsächlich auch Gin. Vorallem Gin in letzter Zeit  schmeckt aber auch super, ich steh total auf das Zeug mit gutem Tonic zusammen. Nun ich würde mal für das Bier 20€ rechnen, am Besten zwei Kisten dann gleich 40€, zwei Wodkas kann man auch gleich 20€ rechnen, Whiskey wahrscheinlich noch mehr, wird aber nicht sovieeel getrunken. Da fällt mir ein dass ich noch den Kräuterlikör vergessen hab, also gern noch mal eine oder zwei Flaschen Jägermeister. Meinen Gin kauf ich aber nicht im Supermarkt, bzw für Partys sowieso, lohnt sich meistens nicht da die Sachen da teurer sind und man wird direkt schief angeschaut wenn man im Supermarkt nur Alkohol auf dem Band liegen hat. Bin da letztens dazu gekommen meinen Alkohol für den Geburtstag meines Mannes im Internet zu bestellen, hat super einfach geklappt obwohl ich erst dachte das es schwieriger ist, wegen dem ganzen Jugendschutz Kram. Also wenn man Gin kaufen will, kann ich euch die hier empfehlen:  https://www.bardealer.de/ , und den restlichen Kram bekommt man ja einfach so im Supermarkt oder auch bei Tedi. Achso und leckere Cocktailrezepte hole ich mir dann immer von Chefkoch.de  

Also nochmal im Überblick: 

2 Wodka
2 Kisten Bier 
2 Jägermeister 
Gin + Tonic 
Vielleicht 1 Whisky 
Cola, Fanta, Wasser 

denke du kommst da so mit 50-60€ hin, je nachdem was du am Ende holst und wieviele Leute kommen  

LG LenaOp 
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Warmhalten von Essen im Food-Truck - Studentin bittet um Tipps!
Von: makapl
neu
28. Oktober 2017 um 16:13
Der Milchaufschäumer
Von: luana19903
neu
20. Oktober 2017 um 11:36
Törtchen auf die Firma!
Von: drakcresmur
neu
5. Oktober 2017 um 10:06
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen