Home / Forum / Kochen & Backen / Pflaumendatschi

Pflaumendatschi

27. September 2008 um 17:24

wer kennt ein rezept zum backen des datschis? früher haben wir zwischen boden und belag eine masse aus nüssen oder mandeln gegeben. eigentlich schade, dass keiner die rezepte aufgeschrieben hat. vielleicht kann mir jemand helfen.
liebe grüße von hws58

Mehr lesen

2. Oktober 2008 um 15:08

Yammi


575 g Mehl

0.5 Pck. Hefe, frisch

100 ml lauwarme Milch

275 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1 Ei(er)

275 g Butter

200 g Mandeln. gemahlen

1.75 kg Pflaumen

0.5 TL Zimt

100 g Mandelstifte




Für den Hefeteig 375 g Mehl sieben, eine Mulde eindrücken. Zerbröckelte Hefe mit etwas warmer Milch und 1 TL Zucker verrühren, in die Mulde gießen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen.

Schritt 2

Restliche Milch, 70 g Zucker, Vanillezucker, Ei und 75 g flüssige Butter dazugeben, alles verkneten. An einem warmen Ort aufs Doppelte aufgehen lassen. Teig auf bemehlter Fläche kurz verkneten, 30x40 cm groß ausrollen, auf ein gefettetes Blech legen. Einen Rand hochziehen und diesen mit einem Messerrücken einkerben. Gemahlene Mandeln auf den Teig streuen.

Schritt 3

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Pflaumen waschen, putzen, halbieren, entsteinen und evtl. nochmals einschneiden. Dicht an dicht auf den Teigboden legen. 100 g Zucker mit Zimt mischen, über die Pflaumen streuen.

Schritt 4

200 g kalte Butter mit 200 g Mehl und 100 g Zucker zu Streuseln verarbeiten, mit den Mandelstiften auf den Kuchen geben und ca. 45 Min. backen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen