Home / Forum / Kochen & Backen / PLÄTZCHEN - Rezepte

PLÄTZCHEN - Rezepte

27. November 2005 um 17:41

Wer kann mir leckere, einfache Plätzchenrezepte schenken.

lg

Mehr lesen

28. November 2005 um 14:36

Naja, schenken ist schwierig
aber ich schreib dir gerne eines auf:


- backschokolade schmelzen (ca. 1 Tafel - sollen ja auch viele plätzchen werden!)
- cornflakes, getrocknete früchte (kleine stücke!), nüsse dazugeben
- alles gut vermischen
- mit 2 teelöffeln kleine häufchen formen
- auf ein bleck oder großes teller mit backpapier setzen
- für ca. 2 - 3 stunden kalt stellen (wirklich kalt - soll ja hart werden und nicht gleich wieder wegschmelzen)
- ca. nach 1/2 stunde (wenns noch weich ist aber nicht mehr flüssig) mit kokosraspeln oder feingehackten mandeln verzieren
-> lecker ist es übrigens auch, wenn du statt cornflakes usw. einfach früchtemüsli nimmst!!!

ist zwar ein einfaches rezept und nix wirklich besonderes, kann man aber super variieren und hat trotz der schokolade nicht sooo viele kalorien!!

lg, sam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2005 um 23:19

Ich hatte diese hier ganz neu...
am Freitag ausprobiert und sind bereits alle...

Pistazienplätzchen (sie werden grün)

100g gemahlene Pistazien
200g Butter
150g Zucker
ausgeschabtes Mark einer Vanilleschote oder eben Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
100g Mehl
100g Speisestärke

Zum Verzieren:
Kakaopulver, Hagelzucker

gemahlene Pistazien mit Butter, Zucker, Banillemark, Ei, Salz, Mehl, Stärke verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt 30 min in den Kühlschrank stellen.

Teig portionsweise 3-4mm dick ausrollen. Kreise mit gewlltem Rand(5-6cmDurchmesser) ausstechen und auf ein Backblech legen(Backpapier nicht vergessen). Im vorgeheizten Backofen bei 180C etwa 10-12 min backen und dann auskühlen lassen. Anschließend mit Kakaopulver und Hagelzucker verzieren...ein Strich quer über das Plätzchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen