Home / Forum / Kochen & Backen / Rezept für Kletzenbrot gesucht

Rezept für Kletzenbrot gesucht

11. Dezember 2002 um 15:31

Hallo ihr Süßen!

Hier sind doch auch einige aus dem süddeutschen Raum und aus Österreich!!!

Ich bin ganz dringend auf der Suche nach einem tollen Rezept für das Kletzenbrot.

Wenn mir jemand weiterhelfen könnte wäre das echt supi!

Liebe Grüße an alle!

Sonnenscheinchen

Mehr lesen

15. Dezember 2002 um 10:02

***Kletzenbrot***
Kletzenbrot


Zusammen mit Rosinen, Feigen, Datteln, getrockneten
Zwetschgen und Aprikosen, Orangeade und Arranzini geben
sie dem Kletzenbrot seinen aromatischen Geschmack.

Früchte in grobe Stücke schneiden und in Wasser einweichen.
Besonders feste Früchte etwas kochen.

Früchte aus dem Wasser nehmen, mit Rum beträufeln und
in Sauerteig einkneten.

Der mit Mandeln gespickte Laib wird am besten
beim Bäcker, sonst aber im eigenen Backofen
gebacken.

*!*!*!*!*!*!*!*!*!*!*!*!


Kletzenbrot


Zubereitung:
Sauerteig: Wasser und die Hälfte des Mehls verrühren und mindestens 3 Tage an einem warmen Ort gehen lassen. Danach das restliche Mehl unterrühren und nochmals eine Stunde stehen lassen. Früchtemischung: Die Kletzen über Nacht in Wasser einweichen, dann ca. 30 Min. kochen lassen und blättrig schneiden. Alles Obst schneiden und in Kirschrum einlegen. Nüsse hacken. Teig: ¾ des Mehls in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Sauerteig, Germ , Gewürze, Honig, Rum und Wasser dazugeben. Mit dem Handmixer so lange kneten, bis er sich von der Schüssel löst. Das restliche Mehl unterkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen. Danach die Früchte gut unterkneten. Zwei Laibe formen, nochmals zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen. Mit Wasser bestreichen und in die Mitte des Rohres schieben. Wasser unterstellen. Bei 180° ca. 75 - 80 Min. backen.

Zutaten:
Für den Teig:, Wasser, Mehl, Birnen, Nüsse, Backpflaumen, Feigen, Rosinen, Datteln, Rum, Mehl, Mehl, Teig, Hefe, Salz, Zimt, Nelken, Piment, Pfeffer, Ingwer, Muskat, Kardamom, Honig, Rum, Mineralwasser,

Grüsse...@nna...





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2002 um 19:50

**noch nie gehört??!!**
Hallo!!
was ist ist das Bitte für ein brot habe schon viel gehört??

Wie macht mand s woraus besteht das???
Gruss
FLOH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2002 um 12:51
In Antwort auf dubaku_12727583

**noch nie gehört??!!**
Hallo!!
was ist ist das Bitte für ein brot habe schon viel gehört??

Wie macht mand s woraus besteht das???
Gruss
FLOH

Kletzen
Hallo Floh!

Kletzen ist ein österreichisches Wort für gedörrte Birnen. "Kletzenbrot" ist ein süßes, ganz dunkles Früchtebrot das eben meistens um die Weihnachtszeit gebacken und serviert wird. Der Hauptbestandteil sind eben getrocknete Birnen (manchmal auch anderes Obst) und Nüsse.
Schmeckt übrigens wirklich gut!

Liebe Grüeße
Mieza

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen