Home / Forum / Kochen & Backen / Rezept für österreichischen Apfelstrudel/Kuchen

Rezept für österreichischen Apfelstrudel/Kuchen

6. Juli um 14:02 Letzte Antwort: 26. Juli um 10:52

Hallo, 
in Kroatien habe ich einen Apfelstrudel nach österreichischer Art gegessen (vermute ich) und wollte nun fragen ob jemand ein ähnliches Rezept kennt, denn ein klassischer Apfelstrudel war es nicht.
Anbei ein Bild. Danke. 

Mehr lesen

13. Juli um 1:45
In Antwort auf mikasa1

Hallo, 
in Kroatien habe ich einen Apfelstrudel nach österreichischer Art gegessen (vermute ich) und wollte nun fragen ob jemand ein ähnliches Rezept kennt, denn ein klassischer Apfelstrudel war es nicht.
Anbei ein Bild. Danke. 

Ich bin Österreicherin, hatte eine Großtante und eine Großmutter, die Meisterinnen des Apfelstrudels waren, und mache auch selbst Apfelstrudel, ziehe den Teig, den ich zubereite, auch selbst aus, verwende keinen gekauften. Das ist kein Apfelstrudel, weder ein Blätterteigstrudel noch einer mit gezogenem Teig. Die ehemaligen Kronländer haben oft ihre eigenen Versionen von Gerichten. Das bezieht sich aber eher auf die Würzung. Durch die Monarchie gab es da sicher gegenseitige Beeinflussungen. Ist es denkbar, dass du einen gedeckten Apfelkuchen gegessen hast?

Gefällt mir
26. Juli um 10:52
In Antwort auf bissfest

Ich bin Österreicherin, hatte eine Großtante und eine Großmutter, die Meisterinnen des Apfelstrudels waren, und mache auch selbst Apfelstrudel, ziehe den Teig, den ich zubereite, auch selbst aus, verwende keinen gekauften. Das ist kein Apfelstrudel, weder ein Blätterteigstrudel noch einer mit gezogenem Teig. Die ehemaligen Kronländer haben oft ihre eigenen Versionen von Gerichten. Das bezieht sich aber eher auf die Würzung. Durch die Monarchie gab es da sicher gegenseitige Beeinflussungen. Ist es denkbar, dass du einen gedeckten Apfelkuchen gegessen hast?

Danke für die Antwort, das ist sehr gut möglich. 

Gefällt mir