Home / Forum / Kochen & Backen / Rezept gesucht: Florentiner Spinatauflauf

Rezept gesucht: Florentiner Spinatauflauf

25. Mai 2004 um 15:12

Hallo Ihr da draußen,

kennt eine/r von euch das Rezept für Florentiner Spinatauflauf? Ich weiß nur, dass die Zutaten aus TK-Blattspinat, Tomaten, Kartoffelpüree und Schmand bestehen, evtl. noch Zwiebeln. Aber ich weiß die Mengenangaben nicht und wie was womit vermengt wird und bin nicht so der Versuchsmensch, eher der nach-Rezept-Kocher.

Lieben Dank
christina

www.christina-home.de

Mehr lesen

12. September 2004 um 14:17


Spinat Florentiner Art

Zutaten für 4 Portionen


Zwiebel: 1
Olivenöl: 3 Esslöffel
Spinat: 1 Kilogramm
Eier: 3
Sahne: 4 Esslöffel
Parmesan, gerieben: 4 Esslöffel
Spur Muskatnuss: 1
Sardellenfilets, aus der Dose, kann man auch weglassen: 4





Zubereitung
Die Eier hart kochen. Die Spinatblätter verlesen und gründlich waschen. Die Zwiebel und die Sardellenfilets feinhacken. Die Eier schälen und ebenfalls feinhacken.
Den Spinat in einem Topf bei milder Hitze im eigenen Saft 5-10 Minuten kochen. Dann in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Den Spinat grobhacken.
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten. Den Spinat zugeben und in 5 Minuten weich dünsten. Mit Pfeffer und dem Muskat würzen.
Die Sardellenfilets, die Eier, den Parmesan und die Sahne einrühren. Den Spinat vorsichtig mit Salz abschmecken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen