Home / Forum / Kochen & Backen / Richitg guter Pizzateig aber wie?

Richitg guter Pizzateig aber wie?

19. März 2007 um 14:21

Ich esse leidenschaftlich gerne Italenisch vor allem Pizza.Allerdings bekomme ich den Hefeteig allerdings nie so hin wie ich ihn gerne esse.Meiner wird immer ziemlich hart und schmecken tut er auch nicht wirklich.Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben wie ich den Teig richtig luftig und weich hinbekomme?
Liebe Grüße

Mehr lesen

19. März 2007 um 15:20

Hallo!
ich mach den teig handgelenk x pi.. d.h mehl,salz, olivenöl und trockenhefe.. thats it!

konnte ich dir helfen?

ps: knetest du den teig auch richtig schnell? das muss schnell gehn, denn wenn man zu lang knetet wird der teig zäh!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2007 um 18:24
In Antwort auf liva_12716767

Hallo!
ich mach den teig handgelenk x pi.. d.h mehl,salz, olivenöl und trockenhefe.. thats it!

konnte ich dir helfen?

ps: knetest du den teig auch richtig schnell? das muss schnell gehn, denn wenn man zu lang knetet wird der teig zäh!

Hefeteig für Pizza
Hallo,

also ich nehme 350g Mehl, 200g lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe 25g Olivenöl 1 TL Salz 1 Prise Zucker

dann knete ich den Teig 2 Minuten allerdings mit den
Thermomix da wird der Teig super und gelingt immer,
wie du ihn mit einen Rührgerät kneten mußt weiß ich nicht. Jedenfalls ist die Pizza für alle immer ein Renner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2007 um 22:02

Hallo leyla87,
ich mache auch einen ganz einfachen Hefeteig mit 2 EL Olivenöl,Salz,Wasser,300g Weizenmehl und 100g Weizenvollkornmehl.
Ich nehme aber wie die Italiener viel weniger Hefe,
(ca.ein Viertel Würfel auf 400g Mehl). Dafür lasse ich den Teig nach dem ersten gründlichen durchkneten sehr lange gehen; mindestens 2 Stunden, besser 3-4 Stunden. Und die Pizza backe ich dann auf einem Steineinsatz im Ofen.

LG lieberteufel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2007 um 12:23

Suuuper Pizza..
und suuuper einfach :

500g Mehl, 20g frische Hefe (einfach nur kleinkrümeln), 6g Salz, 2EL Olivenöl, 1/2 TL Zucker in eine Schüssel, 300ml lauwarme Milch dazu. Alles durchrühren und gehen lassen (reichen 15min.).. Danach ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.. Mit einer Gabel willkürlich hineinstechen und nochmal kurz ruhen lassen.. Dann kannst den Belag drauf machen.. Zb Tomatensoße, Käse, Salami, Schinken, Champ, Mozzarella, nochmal Käse.. Je nach Wunsch..
Bei 200Grad ca. 30min in den Ofen und schon is sie fertig..
Ganz einfach und dauert net mal lang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 13:53

Super...
Danke für die vielen Tipps.Also das mit dem kneten wusste ich z.B. garnicht.Hab den Teig einfach in Brotbackautomat ne halbe Stunde kneten lassen.Habe sonst auch immer normales Pflanzenöl benutzt.Werds jetzt mal mit Olivenöl versuchen..
Vielen Danke nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 18:23

Pizzastein...
also ich war auch immer unzufrieden mit meinem Teig obwohl man da ja nicht viel falsch machen kann. Hab im Internet dann nen pizzasteinversand gefunden. Das is so ein Schamott stein. den tuste in ofen und ne halbe stunde volle pulle aufheitzen und dann einfach die pizza drauf. Is viel besser als auf dem normalen Backblech, nur zu empfehlen


Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2007 um 13:39

Pizzateig von Jamie Oliver
Hallo bei dem Teig kannst Du wirklich nichts falsch machen.
500g Mehl
2 Teel.Salz,2 Teel.Zucker
1 Päckchen Trockenhefe
250 ml warmes Wasser
mit der Gabel erst alles miteinander vermengen
und dann mit den Händen kneten.
Den Teig kannst du übrigens gehen lassen wenn
Du etwas gefüllttes machen willst oder gleich verarbeiten
für die Pizza.

Also gutes gelingen
ciao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen