Home / Forum / Kochen & Backen / Sahnesteif in die Torte? Wielange bevor man sie verzehrt macht man die Torte?

Sahnesteif in die Torte? Wielange bevor man sie verzehrt macht man die Torte?

12. September 2006 um 21:13

Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr mir helfen.
Ich möchte eine Schwarzwälderkirschtorte machen.
Nun meine Frage, tut man immer Sahnesteif in die Sahne?
Ich glaube, das es ohne Sahnesteif besser schmeckt?
Wenn ich die Torte Abends brauche, soll ich die Torte einen Tag früher machen?
Oder schmeckt sie frisch am besten?
Ích hab den ganzen Tag keine Zeit, deswegen bleibt mir n ur kurz davor oder einen Abend davor.

Was meint ihr, könnt ihr mir helfen?

Viele
Grüße

TakeTime

Mehr lesen

12. September 2006 um 21:30

Okay
Vielen Dank für deinen Tip, kann ich gut gebrauchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2006 um 8:53

Ohne Blattgelatine !!!
Wenn du nicht so oft mit Blattgelatine arbeitest, nimm lieber Sahnesteif. Sonst könntest du evt. Bröckchen reinbekommen. Wenn ich Sonntags eine Schwarzwälder brauche, setze ich sie am Freitag ein. Biskuit backen, Kirschen abbinden. Auf die Tortenplatte einen Ring stellen, der den Durchmesser hat vom Biskuit. Boden rein, Sahne und Kirschen rein ( macht jeder anders ) Deckel oben drauf und in den Kühlschrank bis Samstag oder Sonntag. Kurz vor Verzehr Torte raus, am Ring innen mit einem Messer lösen, mit geschlagener Sahne ummanteln, Tuffs & Schokospäne drauf. *Fertig*
Wenn du sie 2 Tage vorher einsetzt, kann das Kirschwasser schön durchziehen, sie ist feucht und schmeckt besser wie ganz frisch.
Das Sahnesteif hält nur die Sahne fest, ist geschmacksneutral. Sollte auch auf jeden Fall mit rein.
Wenn noch was ist, kannst dich ja melden.

Gutes Gelingen wünscht flammendesherz

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2006 um 14:47

Vielleicht
kann mir ja die Eine oder Andere von euch das Rezept dazu geben. Ich liebe Schwarzwälderkirschtorte und würde gerne auch mal eine selber machen, nur traue ich mich nicht, weil ich denke, daß es zu schwer ist. Wobei eine Sachertorte hab ich ja auch alleine hinbekommen! Danke im Voraus!
LG rebeka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2006 um 10:01

Man kann die...
...Torte ruhig auch einen Abend vorher machen. Dann kann sie nämlich durchziehen, da ja auf die einzelnen Böden Kirschwasser kommt. Sahnesteif hat gar keine Auswirkung auf den Geschmack. Des Weiteren muss ich sagen, dass du die Schwarzwälder auch ohne Sahnesteif machen kannst! Und dann wollte ich noch was sagen, traut euch einfach zu Backen. Dann geht auch nichts schief. Man raut sich oft weniger zu als man denkt. Hab zum Geburtstag meiner Ma eine Mokkatorte gebacken und die ist super geworden. Also nur ran!
Liebe Grüße,
Sweetangel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen