Home / Forum / Kochen & Backen / Schnelles und leckeres für Gäste gesucht....

Schnelles und leckeres für Gäste gesucht....

4. Mai 2004 um 9:07

Hallo!
Ich habe eigentlich jedes Jahr das gleiche Problem...sobald ein Geburtstag ansteht frage ich mich, was ich für eine größere "Gesellschaft" kochen sprich meinen Gästen auftischen könnte.
Habt Ihr nette und schnelle Rezeptideen?
Vielleicht solche, die man vorher gut vorbereiten kann?
Ich würde mich sehr über viele Beiträge freuen.
Syrinia

Mehr lesen

4. Mai 2004 um 9:55

Suppe für Gäste
Hallo Syrinia,

hast Du schon die Reitersuppe ausprobiert?
Kam bei unseren Gästen super an,die Kiddis fanden sie einfach super.
Zu der Reitersuppe schmecken: Partybrötchen oder Stangenbrot.

LG Samtpfote1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2004 um 10:46

Mein aktueller favorit!


Wir erwarten am Sa. 12 Pers. zum essen.
Und da gibt es folgendes:

junger Blattsalat mit Ruccola & Radischen
Roastbeef mit Babykartöffelchen und jungen, grünen Spargel dazu eine Sauce Hollandaise
als Dessert ein Erdbeerparfait.

Das lässt sich alles ohne aufwand vorbereiten und wenn die Gäste kommen bin ich kaum in der Küche.

Von einem "Eintopfgericht" würd ich Grundsätzlich abraten, die Geschmäcker sind einfach zu Verschieden.
Was auch eine Möglichkeit wäre ist zb. eine "Spaghetti-Party". Da kannst du verschiedene Saucen anbieten...
Oder wenn ihr eine Grillmöglichkeit habt wäre eine Grillparty auch schon möglich...

Kann die gerne konkrete Rezepte oder mehr Vorschläge anbieten!

Gruss
Pinero

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2004 um 11:42

Pfundstopf
Hallo Syrinia,

kennst du den Pfundstopf? Er ist für ca 10 Personen und wird am Tag zuvor vorbereitet. Am Tag der Feier brauchst ihn nur noch in den Backofen stellen.

Das genaue Rezept hab ich daheim und könnte ich dir heut Abend schreiben, falls es dich interessiert.

Der Topf besteht im grobem aus:

500 gr Hackfleisch
500 gr Zwiebeln
500 gr Paprika
je 500 gr Gulasch Rind + ...
500 gr Cabanossi
500 gr Kassler
500 gr geräucherter Speck

Das ganze wird dann geschichtet und muss über Nacht stehen.

Schmeckt toll, kommt immer gut an und man kann alles super vorbereiten.

Dazu Salat und Baguette oder auch Reis passt gut.

Liebe Grüße
schabu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen