Home / Forum / Kochen & Backen / Schokoladenkranz

Schokoladenkranz

21. Januar 2007 um 19:41

Hallo!

Ich suche seit ewigen Zeiten das Rezept von Dr.Oettker für den Kuchen "Schokoladenkranz mit Walnüssen". Und finde es nirgendwo. Meine Mutter hat früher diese Rezeptkarten von Dr.Oettker gesammelt und da war das mit dabei. Das ist allerdings schon mindestens 25 Jahre her...

Hat vielleicht jemand von Euch diese Karten und das Rezept? Ich wäre so glücklich. Das ist mein liebster Lieblingskuchen und hat ganz viele schöne Erinnerungen an meine Kindheit.
Ich weiss zwar noch wie er gemacht wird, habe aber eben die Mengenangaben nicht. Und mit anderen Rührteigen schmeckt das zwar auch aber eben nicht so gut...

Placeboa

Mehr lesen

21. Januar 2007 um 20:01

Ich hab hier was ähnliches...
4 eigelb
3el warmes wasser
160gr zucker
4 eiweiss
65gr mehl
65gr maisstärke
30gr. kakao
1tl backpulver
1/2 litr. sahne
2pack sahnesteif
2el kakao
3el puderzucker
3el rum
kandierte kirschen
schokoladenstreusel

zubereitung:

eigelb mit wasser und zucker gut schaumig rühren. steifgeschlagenen eisschnee auf die eicreme geben. maistärke, mehl, kakao und bachpulver gut vermischen, darüber sieben und alles unter die eigelbcreme ziehen. den teig in eine gut gefettete kranzform füllen und 30-40min bei 180-200C backen. den erkalteten kranz zweimal durchschneiden. für die füllung die sahne eine minute schlagen. sahnesteif, kakao und puderzucker sieben, gut vermischen, einstreuen und die sahne fertig steifschlagen. den kranz mit rum beträufeln und mit 2/3 der sahne füllen. mit dem rest den kranz von aussen bestreichen. mit schokostreuseln, weisser sahne und kirschen garnieren.

ich hoffe ich konnte dir helfen, und viel spass beim backen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2007 um 20:11
In Antwort auf liva_12716767

Ich hab hier was ähnliches...
4 eigelb
3el warmes wasser
160gr zucker
4 eiweiss
65gr mehl
65gr maisstärke
30gr. kakao
1tl backpulver
1/2 litr. sahne
2pack sahnesteif
2el kakao
3el puderzucker
3el rum
kandierte kirschen
schokoladenstreusel

zubereitung:

eigelb mit wasser und zucker gut schaumig rühren. steifgeschlagenen eisschnee auf die eicreme geben. maistärke, mehl, kakao und bachpulver gut vermischen, darüber sieben und alles unter die eigelbcreme ziehen. den teig in eine gut gefettete kranzform füllen und 30-40min bei 180-200C backen. den erkalteten kranz zweimal durchschneiden. für die füllung die sahne eine minute schlagen. sahnesteif, kakao und puderzucker sieben, gut vermischen, einstreuen und die sahne fertig steifschlagen. den kranz mit rum beträufeln und mit 2/3 der sahne füllen. mit dem rest den kranz von aussen bestreichen. mit schokostreuseln, weisser sahne und kirschen garnieren.

ich hoffe ich konnte dir helfen, und viel spass beim backen!

Danke!
Es ist zwar nicht der, den ich gesucht habe, werde ihn aber auf jeden Fall mal ausprobieren.
Danke dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 14:23

Hallo,
ein Rezept, das genau so heißt wie das von Dir gesuchte gibts auf der Seite von " meinbackbuch.de ".
( Ist ein Kranz mit Blockschokolade, die Walnüsse sind nur außen als Verzierung)
Vielleicht ist es das?

LG lieberteufel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 15:35
In Antwort auf lieberteufel

Hallo,
ein Rezept, das genau so heißt wie das von Dir gesuchte gibts auf der Seite von " meinbackbuch.de ".
( Ist ein Kranz mit Blockschokolade, die Walnüsse sind nur außen als Verzierung)
Vielleicht ist es das?

LG lieberteufel

Jippiehhh!!!
Das ist er!!!
Ich danke dir!! Du hast mich jetzt ganz glücklich gemacht.

Gruss, Placeboa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook