Home / Forum / Kochen & Backen / Sodbrennen

Sodbrennen

22. Februar 2003 um 20:43

Hallo!
Ich war vor kurzen im Krankenhaus. In dieser einen Woche hatte ich kein Sodbrennen.
Kaum war ich zu Hause und habe das erste Essen zu mir genommen, hatte ich wieder mit Sodbrennen zu kämpfen.
Mir wurde geraten, dass ich nicht zu doll würzen soll. Auf was muss ich noch achten?
Ist es wichtig, dass mein Essen "Glutamatfrei" ist? Was bedeutet das?
Vielen lieben Dank!

Mehr lesen

23. Februar 2003 um 8:45

Hallo Nette!
Das mit dem Sodbrennen kenn ich auch, fiese Sache.

Also Du mußt eben herrausbekommen, woran es liegt und diese Dinge dann meiden.

Glutamat - das sind Geschmacksverstärker, die in fertigen Gewürzmischungen, Fertiggerichten und Tütensuppen vorkommen.

Sie bewirken, das man noch mehr hunger bekommt, statt satt zu werden. In so netten Dingen wie Chips & Co. sind die auch drin..

Beim Kochen achte am besten darauf, das Du nicht eine Knorr-fix o.ä. benutzt, sondern wirklich nur die "reinen" Gewürze benutzt, wie Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Knoblauch ect.

Sodbrenn wird bei mir übrigens durch Zitrusfrüchte, Obstsäuren und Schokolade ausgelöst. Aber so ganz drauf verzichten kann ich auch nich

LG von Romara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen