Home / Forum / Kochen & Backen / SPARREZEPTE gesucht......

SPARREZEPTE gesucht......

5. April 2005 um 8:01

hallo ihr lieben,

ich bin auf der suche nach leckeren alltags-sparrezepten für meine hungrige rasselbande.

habt ihr ein paar tipps für mich?

lg---kitty

Mehr lesen

8. April 2005 um 10:55

Also....
Bei Anfragen wie diesen kann ich immer nur die Seite www.chefkoch.de empfehlen. Da gibt es berge von rezepten und unter anderem auch ein eigenes Forum nur zum Thema Günstig kochen.

Liebe Grüße,
Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2005 um 12:05
In Antwort auf beat_12643474

Also....
Bei Anfragen wie diesen kann ich immer nur die Seite www.chefkoch.de empfehlen. Da gibt es berge von rezepten und unter anderem auch ein eigenes Forum nur zum Thema Günstig kochen.

Liebe Grüße,
Nindscha

Liebe nindscha....
bin schon "stammkunde" bei chefkoch. hab da auch schon viele leckere sachen gefunden.

dennoch hat doch sicher der eine oder andere ein lieblingsrezept, dass er gerne nachkocht.

ich will heute mal mein heutiges essensrezept hier posten:

für alle sauerkraut/hackfleisch-fans:

500 g gemischtes hack
2 eier
2 beutel zwiebelsuppe
1 el senf
etwas kümmel
1 el tomatenmark
2 beutel reis (gekocht)

das alles vermengen und zu ca. frikadellengroßen klößen formen.

in einen topf sauerkraut geben (boden muss bedeckt sein und dann eine lage klößen draufsetzen. wieder sauerkraut und wieder ne lage klößchen, usw.. die letzte lage muss sauerkraut sein!

dann deckel drauf und für ca. 1 stunde bei mittlerer hitze in den backofen.

schmeckt aufgewärmt noch viel besser, also vielleicht gleich ne richtig große portion von kochen.

lg---kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2005 um 12:49
In Antwort auf kittekatt

Liebe nindscha....
bin schon "stammkunde" bei chefkoch. hab da auch schon viele leckere sachen gefunden.

dennoch hat doch sicher der eine oder andere ein lieblingsrezept, dass er gerne nachkocht.

ich will heute mal mein heutiges essensrezept hier posten:

für alle sauerkraut/hackfleisch-fans:

500 g gemischtes hack
2 eier
2 beutel zwiebelsuppe
1 el senf
etwas kümmel
1 el tomatenmark
2 beutel reis (gekocht)

das alles vermengen und zu ca. frikadellengroßen klößen formen.

in einen topf sauerkraut geben (boden muss bedeckt sein und dann eine lage klößen draufsetzen. wieder sauerkraut und wieder ne lage klößchen, usw.. die letzte lage muss sauerkraut sein!

dann deckel drauf und für ca. 1 stunde bei mittlerer hitze in den backofen.

schmeckt aufgewärmt noch viel besser, also vielleicht gleich ne richtig große portion von kochen.

lg---kitty

Aber natürlich!
ich bin da auch Stammgast, habe aber auch ein Lieblingsrezept.

Möhren-Eintopf

300 gr Hackfleisch
1 Zwiebel
500 gr Möhren
500 gr Kartoffeln
Hühner- oder Gemüsebrühe
2-3 EL Saure Sahne
gemischte Kräuter (TK)
evt. Pfeffer und Salz

Zwiebel würfel und zusammen mit dem Hackfleisch anbraten. Kartoffen und Möhren schälen und in Würfel schneiden. Kurz mitdünsten, dann mit der Brühe ablöschen, so dass alles knapp bedeckt ist und nach Geschmack ein paar Kräuter reinwerfen. Ca. 20 Minuten kochen bis die kartoffeln weich sind. Saure Sahne unterrühren und evt. noch nachwürzen.

Schmeckt auch super lecker und ich könnte mich da reinsetzen! Ich mache meist auch gleich eine größere Menge und wärme dann nach Bedarf auf. Und im Zweifel schmeckts auch ohne Hackfleisch, habe ich auch schon oft gemacht.

LG, Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2005 um 11:24

Hallo
ich hab dir diesen beitrag wieder nach vorne geholt, so ists evtl leichter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen