Home / Forum / Kochen & Backen / Stinkende Waschmaschine

Stinkende Waschmaschine

15. März 2007 um 20:37

Ich weiß jetzt nicht wo ich meine Frage noch stellen könnte, deswegen versuche ich es mal hier.

Seit einiger Zeit riecht meine Waschmaschine ziemlich unangenehm
Nicht mal der Weichspüler bekämpft den Geruch !!
Ich habe sie letzten Monat mal mit Essig auf 90 Grad durchlaufen lassen, hat auch was geholfen aber jetzt fängt es wieder an.
Es ist übriegens ein Frontlader.

Hat jemand eine Ahnung wie ich mein Problem beseitigen könnte

LG kaleev

Mehr lesen

16. März 2007 um 0:47

Ich habe schon ein paar mal
auf sowas geantwortet.
Vielleicht solltest du sie nochmal auf 90 Grad laufen lassen? Wasch doch mal ein paar helle Handtücher mit dieser Temperatur.
Hast du das Sieb mal rausgenommen und geguckt ob dort was drinhängt? Das Sieb ist ganz unten hinter der Fußleiste. Leg dir Scheuerlappen bereit, oft kommt Wasser raus wenn man das abschraubt.
Manchmal verfangen sich Socken im Sieb.
Nimmst du generell Flüssigwaschmittel und Weichspüler? Kann sein das sich dadurch eine schmierige Schicht in der Waschmaschine bildet, nimm doch für Weißwäsche Waschpulver!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 13:15
In Antwort auf inga_12043072

Ich habe schon ein paar mal
auf sowas geantwortet.
Vielleicht solltest du sie nochmal auf 90 Grad laufen lassen? Wasch doch mal ein paar helle Handtücher mit dieser Temperatur.
Hast du das Sieb mal rausgenommen und geguckt ob dort was drinhängt? Das Sieb ist ganz unten hinter der Fußleiste. Leg dir Scheuerlappen bereit, oft kommt Wasser raus wenn man das abschraubt.
Manchmal verfangen sich Socken im Sieb.
Nimmst du generell Flüssigwaschmittel und Weichspüler? Kann sein das sich dadurch eine schmierige Schicht in der Waschmaschine bildet, nimm doch für Weißwäsche Waschpulver!

...
Flusensieb hab ich schon rausgenommen, war alles in Ordnung.
Flüssigwaschmittel nehm ich gar nicht, nur Pulver und Weichspüler.
Steht das auf der Verpackung drauf dass das Waschpulver für Weißes ist ?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 15:06

Kenn ich )
... also :
1. Die Waschmittel-Schublade rausnehmen und gründlich reinigen - genauso wie das Innenleben, soweit erreichbar
2. Flusensieb reinigen
3. Kauf Dir einen speziellen Reiniger für Waschmaschinen - der wirkt Wunder.
Ich kaufe ihn immer beim Elektrohändler - nicht ganz billig, aber sehr wirksam !

LG
chiarajoelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 17:59
In Antwort auf suse_12100263

...
Flusensieb hab ich schon rausgenommen, war alles in Ordnung.
Flüssigwaschmittel nehm ich gar nicht, nur Pulver und Weichspüler.
Steht das auf der Verpackung drauf dass das Waschpulver für Weißes ist ?

LG

Es gibt
versch. Sorten Waschpulver. Im normalen Waschpulver bis 90 Grad Wäsche sind Bleichmittel drin. Deshalb schrieb ich das du für Weißwäsche Waschpulver nehmen sollst.
Viele Frauen nehmen vorwiegend Flüssigwaschmittel weil man damit nicht viel falsch machen kann. Weißwäsche vergraut mit Flüssigwaschmittel und farbigem Weichspüler.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen