Home / Forum / Kochen & Backen / Suche ein Rezept für gefüllze Apfelmuffins

Suche ein Rezept für gefüllze Apfelmuffins

9. März 2004 um 18:27

Hallo ihr Lieben


wer kann mir weiterhelfen??
Ich hab in London mal so kleine Apfeltörtchen gekauft, deren Fülle so lecker war.
aber ich weiß einfach net wie ich das machen soll.
ich würde es gern in der Muffin-Form machen, da hätten sie genau die richtige größe.

es ist fast diesselbe Füllung die man in den Apfeltaschen bei Mac Donalds findet.
also kurz gesagt: süßlich und etwas klebrig einfach lecker.


weiß wer ein rezept

danke
Stefanie

Mehr lesen

29. Januar 2008 um 18:30

Besser spät als nie
Hallo Stefanie,

am besten nimmst Du ein Muffin Grundrezept, ich bevorzuge:
Muffin-Grundteig



Zutaten für ca. 12 Muffins:
240 g Mehl Type 405 (2 Tassen)

1 TL Backpulver

1/2 TL Salz

90 g Zucker (1/2 Tasse)

60 ml Pflanzenöl (3 EL)

1 Ei

125 ml Milch (1/2 Tasse)



Zubereitung:



Stellen Sie ein Sieb auf eine Rührschüssel und geben Sie Mehl, Zucker, Salz und Backpulver hinein. Sieben Sie nun durch leichtes Schütteln den Inhalt in die Schüssel (so vergisst man nichts!). Schlagen Sie das Ei mit dem Schneebesen (oder einer Gabel) in einer kleinen Rührschüssel auf, fügen Milch und Öl dazu und vermischen alles kurz. Machen Sie in das Mehlgemisch in der Mitte eine kleine Mulde, giessen Sie die flüssigen Zutaten dazu und vermischen Sie alles mit dem Teigschaber. Der Teig sollte schwer vom Löffel reissen. Heben Sie die Früchte etc. mit dem Teigschaber unter (vgl. Variationen weiter unten).

Den Teig nun in eine Muffin-Form einfüllen (Vertiefungen zu 2/3 füllen).

Backzeit 20 Minuten bei 180 C.

Nach dem Backen ca. 4 Minuten abkühlen lassen und die Muffins aus der Form heben, evtl. auf einem Kuchengitter weiter abkühlen lassen.

....und dann das wichtigste Apfelkompott für die Füllung

500g säuerliche Äpfel ( Boskop)
6 EL Wasser
60g Zucker
1 EL Rosinen
1 TL Zitronensaft
Zimt ( nach geschmack )

-Äpfel schälen , Kerngehäuse entfernen und klein schneiden
- alle Zutaten bis auf den Zimt in einem Topf kurz aufkochen
- dann ohne Deckel 10 min auf kleiner Flamme weiterkochen
-zum Schluß mit Zimt abschmecken.

Wenn du die Muffinform füllst: erst den Teig zu 2/3 einfüllen und dann ungefähr einen Teelöffel Füllung vorsichtig in die Mitte drücken.

LECKER!!!!

Viel Spaß und guten Appetit

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen