Home / Forum / Kochen & Backen / Suche rezept für ......stockfisch

Suche rezept für ......stockfisch

4. Juni 2003 um 7:32

da ich noch fisch esse, würde mich das rezept aus der portugiesischen küche für stockfisch brennend interessieren.


hat das vielleicht jemand

lg--kittekatt

Mehr lesen

6. Juni 2003 um 10:26

Stockfischrezept
Gruss

Ninu

Portugiesischer Klippfisch mit Kartoffeln
Für 4


600 g Klippfisch (Stockfisch)
400 ml Milch, heiss
750 g Kartoffeln, in der Schale
- gekocht
100 ml Olivenoel
100 g Zwiebelringe
60 g Moehren, gewuerfelt
60 g Staudensellerie, in Scheiben
- geschnitten
2 Knoblauchzehen, feingehackt
60 g Butter
Pfeffer, weiss, frisch
- gemahlen
1 bn Petersilie
12 Oliven, schwarze
2 Eier, hartgekocht


Den Klippfisch in kaltes Wasser legen und zugedeckt 24 Stunden in den
Kuehlschrank stellen, das Wasser mehrmals wechseln. Abspuelen und wie
folgt weiterverarbeiten.

Aus der Schale nehmen und die Haut vollstaendig abziehen. Graeten
entfernen - notfalls mit einer Zange. Klippfisch in kleine Stuecke
zerteilen, in einer Schuessel mit heisser Milch uebergiessen und eine
Stunde ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schaelen und in duenne Scheiben
schneiden. In einer Pfanne etwas Oel erhitzen, Zwiebelringe,
Moehrenwuerfel, Selleriescheiben und Knoblauch glasig anbraten und
herausnehmen. Die Kartoffelscheiben in dem restlichen Oel anbraten,
dabei mehrmals wenden.

Die Butter schmelzen, eine feuerfeste Form damit ausstreichen. Darin
die Kartoffelscheiben zuerst schichten, darauf das angebratene Gemuese
und den Fisch verteilen und mit den restlichen Kartoffelscheiben
abdecken. Mit Pfeffer und etwas kleingehackter Petersilie bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC 30 Minuten backen. Mit Oliven,
den in Scheiben geschnittenen Eiern und gehackter Petersilie garnieren
und sofort servieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2003 um 0:17
In Antwort auf ayelet_12644964

Stockfischrezept
Gruss

Ninu

Portugiesischer Klippfisch mit Kartoffeln
Für 4


600 g Klippfisch (Stockfisch)
400 ml Milch, heiss
750 g Kartoffeln, in der Schale
- gekocht
100 ml Olivenoel
100 g Zwiebelringe
60 g Moehren, gewuerfelt
60 g Staudensellerie, in Scheiben
- geschnitten
2 Knoblauchzehen, feingehackt
60 g Butter
Pfeffer, weiss, frisch
- gemahlen
1 bn Petersilie
12 Oliven, schwarze
2 Eier, hartgekocht


Den Klippfisch in kaltes Wasser legen und zugedeckt 24 Stunden in den
Kuehlschrank stellen, das Wasser mehrmals wechseln. Abspuelen und wie
folgt weiterverarbeiten.

Aus der Schale nehmen und die Haut vollstaendig abziehen. Graeten
entfernen - notfalls mit einer Zange. Klippfisch in kleine Stuecke
zerteilen, in einer Schuessel mit heisser Milch uebergiessen und eine
Stunde ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schaelen und in duenne Scheiben
schneiden. In einer Pfanne etwas Oel erhitzen, Zwiebelringe,
Moehrenwuerfel, Selleriescheiben und Knoblauch glasig anbraten und
herausnehmen. Die Kartoffelscheiben in dem restlichen Oel anbraten,
dabei mehrmals wenden.

Die Butter schmelzen, eine feuerfeste Form damit ausstreichen. Darin
die Kartoffelscheiben zuerst schichten, darauf das angebratene Gemuese
und den Fisch verteilen und mit den restlichen Kartoffelscheiben
abdecken. Mit Pfeffer und etwas kleingehackter Petersilie bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC 30 Minuten backen. Mit Oliven,
den in Scheiben geschnittenen Eiern und gehackter Petersilie garnieren
und sofort servieren.

Mensch danke....
fürs rezept.

ich probiers aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper