Home / Forum / Kochen & Backen / Suche Rezepte...(an alle Muttis und Omis )

Suche Rezepte...(an alle Muttis und Omis )

19. Dezember 2006 um 14:35

Hallöchen...ich suche ein stinknormales Rezept mit einfachen zutaten also keine exotischen schwer zu besorgenden zutaten...mit den man plätzchen backen kann..am besten zum ausstechen weil die sind zur weihnachtszeit die süßsesten..einfache kekse oder plätzchen ohne groß aufwand oder sowas..na kann mir einer helfen?? bIN AUCH offen und andere tolle rezepte die ihr unbedingt loswerden wollt.. vielen dank schon mal

Mehr lesen

20. Dezember 2006 um 16:33

Am einfachsten sind
Mürbeteigplätzchen:
500 g Mehl
200 g Zucker
250 g Butter
2 Ei(er)
1 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Backpulver
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung:
Zucker, Vanillinzucker und Butter mit den Eiern schaumig rühren, Mehl mit Backpulver mischen und hinzufügen.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen nach Wahl ausstechen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200C ca. 15 Minuten backen.

Tipp:
Gemahlene Mandeln zum Teig geben ergibt feine Mandelplätzchen. Dann aber evtl. noch ein Ei zum Teig fügen.
Schokostückchen oder gem. Haselnüsse (auch mit einem zusätzl. Ei) können auch untergemischt werden.

Hinter kann man auch mit Zuckerguss oder geschmolzener Schokoküvertüre verzieren.

LG MSky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2006 um 18:10
In Antwort auf thilo_12559194

Am einfachsten sind
Mürbeteigplätzchen:
500 g Mehl
200 g Zucker
250 g Butter
2 Ei(er)
1 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Backpulver
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung:
Zucker, Vanillinzucker und Butter mit den Eiern schaumig rühren, Mehl mit Backpulver mischen und hinzufügen.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen nach Wahl ausstechen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200C ca. 15 Minuten backen.

Tipp:
Gemahlene Mandeln zum Teig geben ergibt feine Mandelplätzchen. Dann aber evtl. noch ein Ei zum Teig fügen.
Schokostückchen oder gem. Haselnüsse (auch mit einem zusätzl. Ei) können auch untergemischt werden.

Hinter kann man auch mit Zuckerguss oder geschmolzener Schokoküvertüre verzieren.

LG MSky

Diesen...
...Teig..habe ich auch schon mal ausprobiert leider ist mir dabei nichts gelungen..irgendwie war der so kleberig und ich konnte damit bnix anfangen...hmmmmm hab ich vllt was falsch gemacht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2006 um 17:35
In Antwort auf fruitgirl

Diesen...
...Teig..habe ich auch schon mal ausprobiert leider ist mir dabei nichts gelungen..irgendwie war der so kleberig und ich konnte damit bnix anfangen...hmmmmm hab ich vllt was falsch gemacht..

Etwas
mehr Mehl zugeben, bis er nicht mehr klebt.
LG MSky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen