Home / Forum / Kochen & Backen / Super Angst vor festen Mahlzeiten... bitte helft mir!

Super Angst vor festen Mahlzeiten... bitte helft mir!

27. Dezember 2006 um 11:07

Hallo an alle,

und zwar habe ich folgendes Problem. Mein Sohn ist mittlerweile 9 Monate alt. Er bekommt seine Flaeschchen und Brei oder Glas taeglich.
Aber ich habe super Panik davor ihm Brot, Babykekse oder irgendwas anderes festes zu geben. Dazu muss ich sagen das er auch erst 2 Zaehne hat.

Wie macht ihr das denn? Habt ihr einfach angefangen euren kleinen kekse oder brotkrusten zu geben?

Bitte sagt mir bescheid.

liebe gruesse grashalm

Mehr lesen

27. Dezember 2006 um 11:32

Na klar
die Babykekse werden mit dem Speichel sofort weich, da braucht er noch keine Zähne. Auch Pfirsiche, weiche Birnen, Banaben und anders "matschiges" hat unsere Maus schon sehr früh bekommen. Am Besten im Sitzen, nicht im liegen. Wenn dann mal ein Stück quer kommt kriegen sie das auch wieder raus. Husten- und Würgereflex klappen in dem Alter schon prima. Selber essen und rummatschen macht wahnsinnig Spaß du wirst schon sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2006 um 16:32
In Antwort auf lfrke_12241754

Na klar
die Babykekse werden mit dem Speichel sofort weich, da braucht er noch keine Zähne. Auch Pfirsiche, weiche Birnen, Banaben und anders "matschiges" hat unsere Maus schon sehr früh bekommen. Am Besten im Sitzen, nicht im liegen. Wenn dann mal ein Stück quer kommt kriegen sie das auch wieder raus. Husten- und Würgereflex klappen in dem Alter schon prima. Selber essen und rummatschen macht wahnsinnig Spaß du wirst schon sehen.

Hmmmmmmmmmm
klar kann ich irgendwie deine Angst verstehen, aber dein Kleenes schluckt ja auch brei und am anfang matschen sie echt noch viel rum...

Also Zoe bekam das erste mal Brot mit 6n halb Monaten, dann von wegen gluten haben wir ihr mal reiswaffeln angeboten, sind aber zu brot und Brötchen zurück...

Inzwischen ist sie 7nhalb Monate und kaut mit ihren 2 Zähnchen zum frühstück brot oder brötchen, zwischendurch auch mal auf nem -selbstgemachten- Keks, Zwieback, Gurke und so weiter, wenn sie ein zu großes Stück hat, dann spuckt sie es selbst weg, wenn es sich nicht zermatschen läßt! Mit 7nhalb Monaten...

Das einzige was ich Dir raten kann, es nicht ALLEIN rummantschen zu lassen, also knabbern zu lassen, aber sonst hätte ich bei einem 9 Monate alten Baby keine Bedenken...

Alles Gute und viel Spaß mit den ekligen Krümeln...

cathy und Zoe Mae

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2006 um 22:32
In Antwort auf jolan_12630753

Hmmmmmmmmmm
klar kann ich irgendwie deine Angst verstehen, aber dein Kleenes schluckt ja auch brei und am anfang matschen sie echt noch viel rum...

Also Zoe bekam das erste mal Brot mit 6n halb Monaten, dann von wegen gluten haben wir ihr mal reiswaffeln angeboten, sind aber zu brot und Brötchen zurück...

Inzwischen ist sie 7nhalb Monate und kaut mit ihren 2 Zähnchen zum frühstück brot oder brötchen, zwischendurch auch mal auf nem -selbstgemachten- Keks, Zwieback, Gurke und so weiter, wenn sie ein zu großes Stück hat, dann spuckt sie es selbst weg, wenn es sich nicht zermatschen läßt! Mit 7nhalb Monaten...

Das einzige was ich Dir raten kann, es nicht ALLEIN rummantschen zu lassen, also knabbern zu lassen, aber sonst hätte ich bei einem 9 Monate alten Baby keine Bedenken...

Alles Gute und viel Spaß mit den ekligen Krümeln...

cathy und Zoe Mae

Wieso der Panik?
Hattest du selbst negatives erlebt oder schon mal versucht und es ging daneben?

Am besten ist es, wenn du weisst was zu tun ist, falls dein Baby sich verschluckt. Und dann kannst du es was festes geben.

Meine Tochter hatte sich ständig verschluckt, weil sie eine Gaumenspalte hatte, aber nur hinten wo weich ist. Ich habe an ihre Rücken geklopft, aber den anderen Griff (wieheisst es nochmals?) kenne ich auch für den Notfall.

Wenn du ihm zuerst gekochte Karotten anbietest (in Stücke) wirst du sehen ob es ihm Spass macht zu kauen, oder nicht. Dann kannst du weiches Brot nehmen, usw.

LG,
Lucy & Letizia (10 MOn)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen