Home / Forum / Kochen & Backen / Teezungen bzw. Teeblätter

Teezungen bzw. Teeblätter

20. Oktober 2004 um 10:48

Hallo Ihr Lieben,

weiß jemand zufällig, wie man die köstlichen Teezungen (oder auch Teeblätter genannt) aus Blätterteig und einer weißen Creme und Schokoguß darüber,zubereitet?

Vor allem würde mich interessieren, was das für eine Creme ist und wie sie geht!
Den Rest bekomme ich selbst hin ))!

Freue mich schon auf eure Hinweise!

Liebe Grüße

Linnchen

Mehr lesen

22. Oktober 2004 um 2:04

Hallo linnchen
wenn du sowas findest, dann bei
http://www.baecker.org/index2.htm

ich suche aber ob ich es noch wo anders finde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2004 um 2:25


die einzigste seite bei dem "teeblatt" als gebäck angezeigt wurde, war:
http://chefkoch.de/

da kann dir bestimmt jemand helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2005 um 17:09

Teeblätter
für ca 18- 20 Teeblätter
2 x Blätterteig aus der Kühltheke besorgen

mit der Nierenform von tupperware ca 18 Nieren ausstechen und anschließend mit einem zuckergemisch aus groben zucker und vanillezucker auf einer Seite in das Gemisch drücken
anschließend bei ca 220 Grad 10 - 15 minuten backen.
1 Pachung Paradiescreme mit 1 Becher Sahne aufschlagen und auf die ausgekühlten Teeblätter streichen und zum Schluß in Schokoladenglasur tauchen und trocknen lassen.

viel Spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen