Home / Forum / Kochen & Backen / Tupperpartys mal anders

Tupperpartys mal anders

29. Mai 2016 um 22:03

Tja, die klassische Party. einer redet und alle hören zu ist ok, aber ich finde nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt. und zwar beim Vorstellen der Angebote oder beim Selbst vorstellen. Ich liebe Partys auf denen die Sachen ausprobiert werden können. So wie auf meinen Partys. Ich biete immer leckere Sachen in Absprache mit den Gastgeberin an.

Wann wart ihr zuletzt auf einer Tupperparty in Dortmund oder Umgebung? Ihr könnt mich auch auf machparty.de finden unter 44369 Petra K.

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook