Home / Forum / Kochen & Backen / Türkischen Mokka?

Türkischen Mokka?

17. Januar 2007 um 10:52

Hi Ihr, kann mir jemand einen Tipp geben: Wie kocht man den türk. Mokka richtig? Ich habe bisher immer nur das Pulver mit kochendem Wasser übergossen, aber irgendwie schmeckt der Mokka nicht so richtig. Auch an der Dosierung liegt es nicht- hab mehrere Mischungen ausprobiert...
Danke,
Wuschelig

Mehr lesen

17. Januar 2007 um 14:01

Zubereitung ganz einfach
Hallo Wuschelig,
ich koche den türk. Mokka ziemlich oft und zwar so.
Wasser und Zucker (je nach Geschmack 1-2 TL) in den Mokkakochtopf (gibts im türk. Laden)und das Kaffeepulver dazu. Diese Mischung unter rühren 1 - 2 mal aufkochen lassen. Dann zur Seite stellen, etwas warten damit sich der Satz setzen kann. Dann den Kaffee vorsichtig, nicht dass sich der Satz wieder mit dem Kaffee vermischt, in die Tassen gießen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim zubereiten und genießen.

Pustalady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2007 um 21:03
In Antwort auf alex_12552109

Zubereitung ganz einfach
Hallo Wuschelig,
ich koche den türk. Mokka ziemlich oft und zwar so.
Wasser und Zucker (je nach Geschmack 1-2 TL) in den Mokkakochtopf (gibts im türk. Laden)und das Kaffeepulver dazu. Diese Mischung unter rühren 1 - 2 mal aufkochen lassen. Dann zur Seite stellen, etwas warten damit sich der Satz setzen kann. Dann den Kaffee vorsichtig, nicht dass sich der Satz wieder mit dem Kaffee vermischt, in die Tassen gießen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim zubereiten und genießen.

Pustalady

Danke,
werd`s ausprobieren!
Wusch---- und weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2007 um 19:15
In Antwort auf eszti_12705134

Danke,
werd`s ausprobieren!
Wusch---- und weg.

Ich kenne das
genauso wie sie es geschrieben hat.

Ein extra Tip:
Ich kenne das so, dass man vorher den Schaum mit dem Löffel in die Tassen gibt und dann den Kaffee drübergießt. Dann siehts auch noch toll aus.

lg maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2007 um 9:41
In Antwort auf alex_12552109

Zubereitung ganz einfach
Hallo Wuschelig,
ich koche den türk. Mokka ziemlich oft und zwar so.
Wasser und Zucker (je nach Geschmack 1-2 TL) in den Mokkakochtopf (gibts im türk. Laden)und das Kaffeepulver dazu. Diese Mischung unter rühren 1 - 2 mal aufkochen lassen. Dann zur Seite stellen, etwas warten damit sich der Satz setzen kann. Dann den Kaffee vorsichtig, nicht dass sich der Satz wieder mit dem Kaffee vermischt, in die Tassen gießen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim zubereiten und genießen.

Pustalady

Zubereitung ganz einfach Türkischer Mokka
Hallo zusammen,
also ich als Türkin beschreibe es mal so, Du musst für die zubereitung ganz wichtig kaltes wasser in diesem cezve worin dieser mokka zubereitet wird so ein kännchen aus edelstahl hineingeben also unbedingt kaltes wasser.
Ich mache es mit den Tassen die ich dafür nehme also ein kleines Täschen kaltes wasser ins cezve geben mokka pulver ein Kaffelöffel und ein halbes kaffelöffel Zucker, dann nichts umrühren einfach kochen lassen aber immer dabei bleiben, bis ein leichter schaum sich bildet oben also wie bei cappucino diesen schaum von der oberfläche nehmen und in dieses täschen geben also der untere boden sollte schon bedeckt sein mit dem schaum, und dann nochmal den kaffe aufkochen und dabei umrühren.
Danach es vorsichtig ganz langsam ins täschen giessen.
Und schon ist der Türksiche Mokka fertig, wenn das Trotzdem nicht klappt dann komm vorbei ich koche es für alle hier.
Ehrlich.
Wenn Ihr nah dran wohnt bei mir dann kein Problem.
Sooooooooooooo ich wünsche gutes gelingen
Liebe Grüsse
ayse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen