Home / Forum / Kochen & Backen / Vegetarische Kochbücher

Vegetarische Kochbücher

25. Februar 2009 um 17:54

Hallo zusammenm,

kennt einer von euch ein richtig gutes Kochbuch für Vegetarier. Die meisten Kochbücher erfinden ja nur die Spaghetti mit Tomatensoße oder Nudel- und Gemüseauflauf neu.
Um zu erfahren das man auch Pilz und Augerginen für Pasta und Aufläufe verwenden kann, muss ich nicht 20 zahlen.
Ab und zu will man ja dann doch was richtig "Neues" essen.

Grüße,
radieschen9

Mehr lesen

2. März 2009 um 13:42

Vegetarischaus aller Welt
Ich hab recht viele vegetarische Kochbücher im Regal stehen. Am unfangreichsten ist "Kochvergnügen vegetarisch" ( ca. 200 S.) vom GU-Verlag und "Vegetarisch aus aller Welt" ( ca. 100 S.) auch vom GU-Verlag. Letztens habe ich in der Bücherei aber ein noch dickeres Kochbuch entdeckt, auch mit Rezepten aus alen möglichen Ländern, das vll. noch besser ist. Vegetarische Kochbücher gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Es kann nützlich sein, sich einfach mal in die Bücherei zu setzen und in den Büchern rumzublätterm um zu gicken, welches einen am meisten anspricht...

Jedenfalls koche ih öfters Gerichte aus den zwei Büchern und ich hab sogar meinen Freund davon überzeugt, dass auch vegetarische Kost lecker und herzhaft sein kann. Früher war für ihn vegetarisches "kein richtiges Mittagessen", und heute erzählt er rum, wie lecker vegetarisches Essen sein kann und kocht sogar selber nach...

P.S: Auch im Internet finde ich immer wieder tolle Rezepte innerhab von Sekunden wie bei Chefkoch.de oder extra Seiten für vegetarierische Rezepte.

Viel Erfolg bei der Suche nach dem perfekten Kochbuch für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2009 um 13:42

Vegetarisch aus aller Welt
Ich hab recht viele vegetarische Kochbücher im Regal stehen. Am unfangreichsten ist "Kochvergnügen vegetarisch" ( ca. 200 S.) vom GU-Verlag und "Vegetarisch aus aller Welt" ( ca. 100 S.) auch vom GU-Verlag. Letztens habe ich in der Bücherei aber ein noch dickeres Kochbuch entdeckt, auch mit Rezepten aus alen möglichen Ländern, das vll. noch besser ist. Vegetarische Kochbücher gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Es kann nützlich sein, sich einfach mal in die Bücherei zu setzen und in den Büchern rumzublätterm um zu gicken, welches einen am meisten anspricht...

Jedenfalls koche ih öfters Gerichte aus den zwei Büchern und ich hab sogar meinen Freund davon überzeugt, dass auch vegetarische Kost lecker und herzhaft sein kann. Früher war für ihn vegetarisches "kein richtiges Mittagessen", und heute erzählt er rum, wie lecker vegetarisches Essen sein kann und kocht sogar selber nach...

P.S: Auch im Internet finde ich immer wieder tolle Rezepte innerhab von Sekunden wie bei Chefkoch.de oder extra Seiten für vegetarierische Rezepte.

Viel Erfolg bei der Suche nach dem perfekten Kochbuch für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2009 um 9:48

Hallo!
Also ich habe auch einige Vegetarische Kochbücher und finde 'Das grosse Buch der VEGETARISCHEN Küche' von h.f.ullmann ganz toll! Auf den ersten Seiten wird erklärt, was man beachten sollte um alle wichtigen Nähstoffe usw... zu erhalten. Es gibt eine Vegetarische ernährungspyramide und viele Infos zu exotischen lebensmitteln. Das Kochbuch ist in verschiedene abteilungen eingeteilt (z.B: Vorspeisen, Partyhappen, Aufläufe, Snacks Pies,Pizza,Flans,Pasta,Bratlin ge, Omletts, Getreide, Hülsenfrüchte, Salate usw..) Bei jedem Rezept steht der Schwierigkeitsgrad dabei. Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen! Leider weiß ich nicht wie viel es Kostet,da ich es zum Geburtstag bekommen habe. Liebe Grüße, Fischkeks.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen