Home / Forum / Kochen & Backen / Vegetarismus = mehr als Fleischersatz

Vegetarismus = mehr als Fleischersatz

6. August 2009 um 20:22

Hallo,

ich würde mal gern wissen, ob es hier auch Leute gibt, die das auch so sehen wie ich, dass das Leben als Vegetarier mehr ist, als nur kein Fleisch zu essen. Ich z.B. nehme auch keine Gelatine und kein Lab zu mir und esse nichts, was von tierunfreundlichen Firmen kommt. Zudem auch keine Kosmetik-/Hygieneartikel von Marken, die Tierversuche machen (Procter&Gamble, Unilever, L'Oréal etc.) und ich trage kein Leder, keine Schafswolle, trinke nur Biomilch (leider kann man das nicht überall leicht prüfen, z.B., wenn man einen Kaffee in einem Café trinken geht) und esse selten, aber wenn dann Bioeier. ich bezeichne mich keinesfalls als Veganerin, dass wäre heuchlerisch, da ich eben Milchprodukte zu mir nehme.

Wie seht ihr das? Bedeutet euch das Vegetariersein mehr als fleischlos leben?

Grüße

Mehr lesen

7. August 2009 um 8:04


Hey,
hört sich echt gut an. Ich mag Menschen die nachdenken . Führe fast den gleichen Lebensstil nur mit dem Unterschied das ich Vegan lebe,. Also ohne Milch, Eier, Honig etc.
Zu Deiner Frage ob es mehr bedeutet als fleischlos zu leben...JA! Für mich ist das ein Lebensstil in dem ich mich mausewohl fühle. Ich fühle mich total gesund, bin gegen jegliche Art von Tierquälerei das heisst gegen Schlachtung, gegen Tierversuche einfach gegen alles was mit Mord und Quälerei an Tieren zu tun hat. Ich lehne auch diese ganzen Kosmetikprodukte ab in denen man Tiere missbraucht nur damit sich die Konsumenten hinterher damit einschmieren etc. können. Meine Haut ist damals so rein geworden als ich nur noch Naturprodukte genommen habe und ich sehe gewiss nicht aus wie ein Öko so wie sich das viele unwissende vorstellen.
Ich finde man lebt ganz anders als vorher, auf jeden Fall besser. Man bekommt einen ganz anderen Bezug zur Nahrung und schaufelt nicht alles wahllos in sich rein. Wenn man mal einige Inhaltsstoffe von Produkten googelt dann sträuben sich einen wirklich die Nackenhaare.
Und es gibt genug die sich über eine gesunde Ernährung lustig machen und da frage ich mich immer : Sind die sich alle selber so egal????

LG
Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2009 um 23:00

Zu den gummibärchen
ja, in gummibärchen bzw. in fast allen sorten von weingummi befindet sich gelatine, es ist eine ausnahme, wenn die hersteller (apfel-)pektin stattdessen verwenden (meistens in sowas wie yoghurtgums)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen