Home / Forum / Kochen & Backen / Versprochen! Einladung zum lecker Essen

Versprochen! Einladung zum lecker Essen

9. April 2002 um 8:24

Hallo meine lieben Gäste,

ich freue mich, Euch heir zu sehen und lade Euch ein. Wählt zwischen:
Eintopf " Chili con Carne" -art
Bandnudeln mit Lachs-Sahnesauce

Guten Appetit. Eure Romara


Für den Eintopf brauchen wir:

1 kg Mett( Thüringer oder Halb/Halb)
1 große Gemüsezwiebel in Würfel schneiden
1 rote Paprika in Würfel schneiden
1 gelbe Paprika in Würfel schneiden
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Maiskörner

Alles in einer Pfanne oder im großen Topf anbraten,

1 Tube Tomatenmark dazugeben
Salz, Pfeffer, Zucker,Paprikapulver edelsüß, und wer es scharf mag, etwas Tabasco dazu geben/abschmecken.

In einen großen Topf 1 bis 1,5 l Brühe geben und aufkochen lassen.
Die anderen Zutaten (von oben) in die Brühe geben, und alles bei wenig Hitze,( Platte auf 2 von 9 stellen) mit halbgeschlossenen Deckel etwa eine Stunde köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

Noch mal abschmecken, bei Bedarf nachwürzen und servieren.
Dazu paßt am besten Fladenbrot oder Weißbrot zum dippen.


Kommen wir zu den Bandnundeln mit Lachs.

Einen Beutel weiße Bandnudeln( es dürfen auch grüne sein) in kochendes Wasser geben und nach 4 Minuten abgießen.

Lachs entweder vom Fischhändler ganz frisch oder vom Aldi tiefgefroren ( ca.150 g pro Person)auf Gräten überprüfen und entfernen.

Den Lachs in die heiße Pfanne geben. Nur wenig Fett nehmen, Lachs ist schon sehr fetthaltig.
Solange braten, bis der Lachs leicht auseinanderfällt.

1 Zwiebel in Würfel schneiden und mit in die Lachspfanne geben, glasig dünsten.
1 Becher süße Sahne ( 200 ml für 2 Personen) dazugeben.

Alles kurz heiß werden lassen, den Herd abschalten und mit den Bandnudeln servieren. Wer mag, gibt ein wenig Kräuter dazu, frische oder tiefgekühlte oder getrocknete, was Ihr gerade da habt.

Hierzu mache ich gerne einen Gurkensalat mit dem Dressing meiner Mutter:
1 Becher Saure Sahne
1 Eßlöffel Jogurt
Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und Kräuter untermischen.


Na, wer da keinen Hunger bekommt, dann weiß ich auch nicht.
Ich gehe jetzt in die Küche und mache die Einkaufsliste, weiß nur noch nicht, was es von diesen Leckereien geben soll....


Ach ja, der Eintopf eignet sich prima um mit Freunden gemeinsam in der Küche zu schnipseln.
Die Lachsnudeln sind auch ein schönes Essen für ein Dinner for 2.

Viel Spaß!

Eure Romara

Mehr lesen

9. April 2002 um 22:19

Hört sich lecker an
Hi Romara

Ich werde das Rezepr in den nächsten Tagen mal ausprobieren.

Bekomme nämlich allein schon vom Lesen Hunger


Liebe Grrüße
Buffy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2002 um 10:05

Die Lachsnudeln hören sich sehr lecker an...
Da ich eigentlich immer Lachs im Kühlfach habe und Nico und ich Nudelfans sind, werde ich dieses Rezept demnächst mal ausprobieren. Leider hatten wir gestern erst Nudeln, denn sonst würde ich das ganze schon heute Mittag kochen *g*.

Liebe Grüße
Heike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2002 um 21:11

Hallo Romara,
das hört sich alles sehr lecker an.
aber was ist denn eigentlich mett (thüringer oder halb/halb)?? hat das was mit einer thüringer bratwurst zu tun - ich denke mal nicht, dass es halb thüringer, halb nürnberger bratwurst sein soll *g*.

lg
cosmic.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2002 um 23:46
In Antwort auf Cosmicgirl

Hallo Romara,
das hört sich alles sehr lecker an.
aber was ist denn eigentlich mett (thüringer oder halb/halb)?? hat das was mit einer thüringer bratwurst zu tun - ich denke mal nicht, dass es halb thüringer, halb nürnberger bratwurst sein soll *g*.

lg
cosmic.


Hallo Cosmic
also das Mett ist Hackfleisch oder Hackepeter. Bei uns ist es entweder halb ###/ Halb Rind oder gewürzt, = Thüringer Mett.

LG Romara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen