Home / Forum / Kochen & Backen / Verwöhnabendessen für meinen Schatz

Verwöhnabendessen für meinen Schatz

1. Juni 2007 um 12:31

Habt ihr Idee, was ich kochen könnte?
Möchte ien romantisches Essen mit ihm machen

Mehr lesen

5. Juni 2007 um 11:17

Ähh
Wie wärs mit etwas das er gerne isst.

Gefällt mir

5. Juni 2007 um 12:18
In Antwort auf cleovii

Ähh
Wie wärs mit etwas das er gerne isst.

Genau..
Ich hab meinem Schatz zum Geb Pizza in Herzform gemacht, weil er die so gern isst wenn ich sie selber mache und zum Nachtisch hab ich Schokofruchtspieße mit Erdbeeren und Trauben selber gemacht.. Zum Essen gabs dann noch Sekt

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 0:27
In Antwort auf sabrina0902

Genau..
Ich hab meinem Schatz zum Geb Pizza in Herzform gemacht, weil er die so gern isst wenn ich sie selber mache und zum Nachtisch hab ich Schokofruchtspieße mit Erdbeeren und Trauben selber gemacht.. Zum Essen gabs dann noch Sekt

"Genau"
Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen, jedoch wollte ich dir ein kleines 3-Gänge Menü als Inspiration anbieten. Dieses Menü kommt bei den meisten die ich kenne gut an.

Vorspeise:
1.) gefüllte Tomaten mit Basilikum/Feta und sonstigen Kräutern die du in der Küche findest, die Tomaten werden anschließend im Ofen gebacken so das der Feta eine leichte bräunliche Färbung animmt

2.) Kohlrabie aushüllen, Inhalt für ne Kohlrabie-Suppe verwenden und anschließend in den Kohlrabie servieren -> sieht gut aus und kommt auch gut an

Hauptgang: Nudeln mit einer Lachs-Sahne Soße

Dessert: Eiskugel im Obst-Rum Bad (Obst geschnitten/filitiert in einer Pfanne mit Honig und Rum kurz anbraten dann auf die Eiskugel geben)

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen, falls du interesse dran gefunden hast, sende ich dir ruhig ein genaueres rezept.

Mit erhobenen Kochlöffel
Ctirad

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 9:46

Häppchen
Hallo,
also ich habe gestern ganz viele verschiedene Häppchen gemacht. Sieht toll aus und hat irgendwie was. Da waren zum Beispiel bei:
1: Lachsröllchen (Crepes mit Kräuterfrischkäse und Räucherlachs einrollen und in Stücke schneiden)

2: Fritierte Garnelen in Bierteig

3: Bruschetta (aus Miniciabattabrötchen)

4: Chicken Nuggets

Das kann man dann alles schön dekorieren uns so. Ich finds toll.

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 9:50
In Antwort auf ironic1983

Häppchen
Hallo,
also ich habe gestern ganz viele verschiedene Häppchen gemacht. Sieht toll aus und hat irgendwie was. Da waren zum Beispiel bei:
1: Lachsröllchen (Crepes mit Kräuterfrischkäse und Räucherlachs einrollen und in Stücke schneiden)

2: Fritierte Garnelen in Bierteig

3: Bruschetta (aus Miniciabattabrötchen)

4: Chicken Nuggets

Das kann man dann alles schön dekorieren uns so. Ich finds toll.

Ach ja
Zum Nachtisch habe ich dann so ein Kirsch für ihn bzw. für mich Himbeer Trifle bzw. Tiramisu gemacht. Ich habe zunächst die Früchte erhitzt mit ein bisschen Rum und Zucker und dann püriert und evtl mit ein bisschen Speisestärke binden. Dann habe ich Mascarpone und Quark mit Zucker und Vanillezucker verrührt. Danach habe ich ein großes Glas genommen und auf den Boden ein in mehrere Stücke gebrochenes Löffelbicuit getan. Darauf kamm dann die Creme, dann ein Wenig Fruchtmousse und das ganze wiederholen bis das Glas voll ist. Sieht super aus und schmeckt toll.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen