Home / Forum / Kochen & Backen / Was versteht ihr alles unter fingerfood

Was versteht ihr alles unter fingerfood

30. März 2006 um 16:14

morzarella sticks?? frühlingsrollen??



wäre dankbar für jede antwort

Mehr lesen

30. März 2006 um 17:47

Na, alles,...
...was man mit den Fingern essen kann!
Handlich, klein, nicht kleckernd und mit 1-2 "Hapsen" zu vertilgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2006 um 20:18
In Antwort auf leta_12706627

Na, alles,...
...was man mit den Fingern essen kann!
Handlich, klein, nicht kleckernd und mit 1-2 "Hapsen" zu vertilgen

Leider falen mir nicht viele dinge ein
könnt ihr mir da paar vorschläge machen wäre super nett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 9:58
In Antwort auf tova_12570891

Leider falen mir nicht viele dinge ein
könnt ihr mir da paar vorschläge machen wäre super nett

Ach je...
-Blätterteigstangen (frischen Blätterteig in 2cm-Streifen schneiden, drehen, salzen+je nach Gusto Mohn Sesam oder feingeriebenen Parmesan drüber - 10-15 min backen - fertig)
-Rohkoststicks mit Dip aus Joghurt und frischen Kräutern (mini Becher für den Dip bereitstellen, sonst geht jeder in die große Schüssel *schüttel*)
-Mini-Pizzen (Teig bereiten und kleine Kreise ausstechen ca 8cm im Durchmesser, belegen und backen)
-Hackfleischbällchen (ich mache die immer ganz gern in Sesam gewälzt im Backofen auf Backpapier, so sind sie nachher nicht fettig ->keine Fettfinger)
-Salat"säckchen" (Kopfsalat in einzelne Blätter zerlegen, mit Frischkäse-Hüttenkäse-Paprikawürfelchen-Kräuter-Mi-x füllen und mit Schnittlauch zubinden)
-Schinken-Pflaumen-Häppchen (getrochknete Pflaumen mit nem Streifen Frühstücksschinken umwickeln, mit Spießchen fixieren - braten)

und und und

Laß Deiner Phyntasie freien Lauf - man kann fast alles auch in Miniformat herstellen und mit nem Spießchen "fingereßnar" machen...

Phyllisgrüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen