Home / Forum / Kochen & Backen / Wer kennt gute Auflaufrezepte??

Wer kennt gute Auflaufrezepte??

4. Mai 2006 um 12:41

Also ich suche Auflaufrezepte verschiedener Art was aber bitte nicht zu Aufwendig ist


bedanke mich

Mehr lesen

4. Mai 2006 um 13:47

Http://www.marions-kochbuch.de/aufl...
Hi!

Schau auf der Seite mal vorbei! Ich war immer sehr zufrieden!

Ciao

Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2006 um 14:29

Geht flott und schmeckt
Schneller Fleischauflauf

Zutaten:
500 g Geschnetzeltes oder Gehacktes
750 g Speck
1 Becher Sahne
1 Flasche Chillisauce
1 Päckchen Philadelphiakäse
Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Geschnetzeltes oder Gehacktes mit dem durchwachsenen Speck anbraten.

Die Flasche Chillisauce, Philadelphiakäse und den Becher Sahne in einer Schüssel verrühren.
Alles in eine Auflaufform geben und in der Mitte des Ofens 30 Minuten backen.


Grüßle
Silberkiesel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2006 um 18:49

Gnochi u. Spinat
Hallo

ganz einfach, aber leeeeecker (selbst für mich, die ich Spinat nicht wirklich mag)

- Gnochi (diese fertigen, die man kurz ins Wasser wirft)
- Tiefkühl-Spinat (den kleingematschnen mit dem Blubb, keine Blätter)
- Käse zum Überbacken

- Gnochi kurz ankochen (dürfen nicht ganz durch sein)
- Spinat im Topf erwärmen, daß er nicht mehr hart ist, muß nicht kochen!
- Gnochi in eine Auflaufform geben, Spinat drüber (kurz durchrütteln, daß die Spinatpampe in jeder Ecke ist)
- geraspelten Käse drüber

ab in den Ofen (180 Grad...ca. ne halbe Stunde oder so...ich mach das nach Gefühl)

Viel Spaß
Avyan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2006 um 21:23
In Antwort auf sol_12650281

Gnochi u. Spinat
Hallo

ganz einfach, aber leeeeecker (selbst für mich, die ich Spinat nicht wirklich mag)

- Gnochi (diese fertigen, die man kurz ins Wasser wirft)
- Tiefkühl-Spinat (den kleingematschnen mit dem Blubb, keine Blätter)
- Käse zum Überbacken

- Gnochi kurz ankochen (dürfen nicht ganz durch sein)
- Spinat im Topf erwärmen, daß er nicht mehr hart ist, muß nicht kochen!
- Gnochi in eine Auflaufform geben, Spinat drüber (kurz durchrütteln, daß die Spinatpampe in jeder Ecke ist)
- geraspelten Käse drüber

ab in den Ofen (180 Grad...ca. ne halbe Stunde oder so...ich mach das nach Gefühl)

Viel Spaß
Avyan

Spinatauflauf
lustig, wir machen den gleichen Auflauf mit sämtlichen anderen Nudeln! Geht auch super, wenn man Reste in den Tüten hat und die Nudeln schön bunt durcheinander sind.
Schmeckt noch besser, wenn man noch einen Becher Sahne mit über die Nudeln gibt der mit Muskat gewürzt wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook