Home / Forum / Kochen & Backen / Wer von euch ist Veganer?

Wer von euch ist Veganer?

1. Oktober 2005 um 15:56

Seid ihr Veganer oder kennt jemanden?

Warum bist du Veganer geworden? Wie lange bist du dies schon? Was machst du, wenn du zum Essen auswärts oder bei Freunden eingeladen bist? Gibt es ein Restaurant in deiner Stadt, wo du ein veganes Essen bekommst? Wie kommen deine Freunde damit klar?

Was sollte man als Veganer beachten, um keine Mangelerscheinungen zu bekommen?

Mehr lesen

2. Oktober 2005 um 20:28

Warum eigendlich
Veganer?
Wenn du noch keiner bist versuche doch einmal mit
Viel Obst und viel Gemüse auszukommen.
Dazu oft auch Milchprodukte Käse Eier Nüsse
Natürlich ist es besser dem Körper auch Eiweiß in Form von Fleisch oder wenigstens Fisch zukommen zu lassen.
Wenn du mit deiner Ernährung in diesen Bereich kommen kannst, ist ein großer Schritt getan. Sehr gut läßt sich dann Brot Reis und Nudeln reduzieren und weitgehends auf Süßwaren aber auch Weißmehlprodukte verzichten. So kommst du in eine gesunde Ernährung. Natürlich kann Eiweiß z.B. auch in Form von Tofu oder Sauermilchkäse ersetzt werden.
Unter solchen Prämissen läßt es sich auch gut in Restaurants essen. Ich habe das gerade im Krankenhaus praktizieren müssen und bin sehr gut damit hingekommen die kohlenhydratreichen Nahrungsmittel stark zu reduzieren.
Hier liegt die Basis zu einer gesunden Ernährung und Gewichtsreduktion ohne Hunger.

LG Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 15:58
In Antwort auf jonny_12159999

Warum eigendlich
Veganer?
Wenn du noch keiner bist versuche doch einmal mit
Viel Obst und viel Gemüse auszukommen.
Dazu oft auch Milchprodukte Käse Eier Nüsse
Natürlich ist es besser dem Körper auch Eiweiß in Form von Fleisch oder wenigstens Fisch zukommen zu lassen.
Wenn du mit deiner Ernährung in diesen Bereich kommen kannst, ist ein großer Schritt getan. Sehr gut läßt sich dann Brot Reis und Nudeln reduzieren und weitgehends auf Süßwaren aber auch Weißmehlprodukte verzichten. So kommst du in eine gesunde Ernährung. Natürlich kann Eiweiß z.B. auch in Form von Tofu oder Sauermilchkäse ersetzt werden.
Unter solchen Prämissen läßt es sich auch gut in Restaurants essen. Ich habe das gerade im Krankenhaus praktizieren müssen und bin sehr gut damit hingekommen die kohlenhydratreichen Nahrungsmittel stark zu reduzieren.
Hier liegt die Basis zu einer gesunden Ernährung und Gewichtsreduktion ohne Hunger.

LG Teddy

Hi Teddy,
war eine Frage nur aus Interesse, ich stelle es mir sehr schwer vor. Ich kannte mal einen Veganer, der nur zuhause essen konnte/wollte, da er bei Essen, das andere zubereitet hatten, nie sicher sein konnte über die Inhaltsstoffe. Macht einen vielleicht ganz schön einsam?

Bin selbst Vegetarier - die "harmlose" Variante, trinke Milch, esse Käse, Eier und ab und zu auch Fisch - und ausgesprochen gerne Süßigkeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 17:36
In Antwort auf selina_12089507

Hi Teddy,
war eine Frage nur aus Interesse, ich stelle es mir sehr schwer vor. Ich kannte mal einen Veganer, der nur zuhause essen konnte/wollte, da er bei Essen, das andere zubereitet hatten, nie sicher sein konnte über die Inhaltsstoffe. Macht einen vielleicht ganz schön einsam?

Bin selbst Vegetarier - die "harmlose" Variante, trinke Milch, esse Käse, Eier und ab und zu auch Fisch - und ausgesprochen gerne Süßigkeiten

Wenn
du genügend Gemüse, Obst ißt aber möglichst die kohlenhydratreichen "Sättigungsbeilagen" stark reduzierst wirst du gar nicht mehr solch einen jieper auf süßes haben.
Das geht einhehr ohne es richtig zu merken.
Aber abends etwas Nüsse knabbern ist auch ganz fetzig.

LG Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 13:21
In Antwort auf jonny_12159999

Wenn
du genügend Gemüse, Obst ißt aber möglichst die kohlenhydratreichen "Sättigungsbeilagen" stark reduzierst wirst du gar nicht mehr solch einen jieper auf süßes haben.
Das geht einhehr ohne es richtig zu merken.
Aber abends etwas Nüsse knabbern ist auch ganz fetzig.

LG Teddy

Bei mir
ist das genau umgekehrt... wenn ich meine Kohlenhydrate nicht krieg, bekomm ich eher Heißhunger.
Ich glaub, das kommt mehr darauf an, ob man die "richtigen" Kohlenhydrate zu sich nimmt. Ich ess seit ein paar Monaten zum Frühstück immer Mehrkornflocken und Müsli, ansonsten Naturreis, Vollkornnudeln, Vollkornbrot etc und Süßigkeiten reizen mich gar nicht mehr. Hatte schon seit 5 Monaten keine Schokolade mehr - find ich selber unglaublich *g*

Ich war 10 Jahre lang Vegetarier... aber Veganer wär auch nichts für mich. Dafür liebe ich zu sehr meine Milch und Joghurts und Honig etc etc. Ich denke, da geht auch ein gutes Stück Lebensqualität verloren, wenn man alles, was man isst, zuerst nach "verbotenen" Inhaltsstoffen durchleuchten muss. Und in ein Restaurant zu gehen macht ja auch keinen Spaß mehr. Ich fand's schon als Vegetarier manchmal schwierig, in nem Restaurant was ohne Fleisch zu finden (in Bayern ist halt alles sehr fleischlastig *g*).
Da hast Du sicher recht damit, daß ein Veganer wohl sehr einsam lebt
Ich ess jetzt auch nicht viel Fleisch, vielleicht zweimal im Monat, öfters mal Fisch und das macht vieles schon einfacher.

LG Ivy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2007 um 10:40
In Antwort auf claude_12682620

Bei mir
ist das genau umgekehrt... wenn ich meine Kohlenhydrate nicht krieg, bekomm ich eher Heißhunger.
Ich glaub, das kommt mehr darauf an, ob man die "richtigen" Kohlenhydrate zu sich nimmt. Ich ess seit ein paar Monaten zum Frühstück immer Mehrkornflocken und Müsli, ansonsten Naturreis, Vollkornnudeln, Vollkornbrot etc und Süßigkeiten reizen mich gar nicht mehr. Hatte schon seit 5 Monaten keine Schokolade mehr - find ich selber unglaublich *g*

Ich war 10 Jahre lang Vegetarier... aber Veganer wär auch nichts für mich. Dafür liebe ich zu sehr meine Milch und Joghurts und Honig etc etc. Ich denke, da geht auch ein gutes Stück Lebensqualität verloren, wenn man alles, was man isst, zuerst nach "verbotenen" Inhaltsstoffen durchleuchten muss. Und in ein Restaurant zu gehen macht ja auch keinen Spaß mehr. Ich fand's schon als Vegetarier manchmal schwierig, in nem Restaurant was ohne Fleisch zu finden (in Bayern ist halt alles sehr fleischlastig *g*).
Da hast Du sicher recht damit, daß ein Veganer wohl sehr einsam lebt
Ich ess jetzt auch nicht viel Fleisch, vielleicht zweimal im Monat, öfters mal Fisch und das macht vieles schon einfacher.

LG Ivy

Tierausbeutungsprodukte
Ich lebe seit 2 Jahren vegan, davor war ich "Pseudovegetarier" und habe ca. 5 Jahre kein Fleisch, jedoch Fisch gegessen.
Einsam bin ich überhaupt nicht, liegt auch daran das wir zuhause schon 5 Personen sind. Das ich jemals auf Milchprodukte verzichten könnte habe ich erst auch nicht geglaubt, da ja hierfür keine Tiere getötet werden..... dachte ich!!!
Doch ausführliche Informationen über die Herkunft von Milch haben mich rasch eines Besseren belehrt.
künstl. Besamung der Kühe, Kälbchen die nach der Geburt sofort dem Muttertier weggenommen werden und nach kurzer Mastzeit dann beim Schlachter landen, Käse der mit dem Ferment aus den Mägen geschlachteter Kuhkinder hergestellt wird, Milcheis dem auch noch die ekelhafte Gelantine zugefügt wird usw..... nee das ist nicht mit meiner Tierliebe zu vereinbaren.

Ich verzichte sehr gern auf alle Tierleidprodukte und komme damit sehr gut zurecht. Meine Familie ist damit einverstanden und ißt eigentl. alles was ich für sie koche. Meine Tochter (20) lebt schon länger als ich vegetarisch, meine 2. Tochter (15)lebt wie ich vegan, mein Mann ist auf dem besten Weg die vegane Lebensweise einzuschlagen, nur mein Sohn (25) kann nicht ganz auf Fleisch verzichten aber respektiert und versteht unsere Ernährungsweise.
Gesundheitlich gibts keine Probleme, da nittlerweile eine riesige Auswahl an pflanzlicher Nahrungsmittel gewährleistet ist. Auch meine ärztlichen Untersuchungen, die ich regelmäßig machen lassen, bestätigen mir, das mein Körper provitiert.

Ich mag Tiere sehr gern und bin der Meinung das es das mindeste ist was ein Tierfreund tun kann, das er jegliche Art von Tierqual nicht fördert.

liebe Grüße, Pilgerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam