Anzeige

Forum / Kochen & Backen

Wie entschärfe ich mein Chili?

Letzte Nachricht: 24. September 2015 um 16:38
A
an0N_1271406399z
13.09.06 um 7:01

Ich habe versucht ein leckeres Chili zuzubereiten. Da ich keine Chilischoten bekommen hatte, habe ich Peperoni genommen und weil ich dachte, die wären etwas milder habe ich einfach mehr drangemacht und Chiliwürze.

Es ist extrem scharf geworden- selbst für mich, aber ich finde es genießbar- für meinen Freund hingegen ging das garnicht

Dabei wollte ich ihm doch zeigen, dass ich auch ein "gutes Frauchen" sein kann und nun habe ich ihn fast umgebracht !!!

Ist mein Chili verloren oder kann ich da noch was machen?

Mehr lesen

L
lorene_11948501
13.09.06 um 8:44

Hi stromy,
wenn mir was zu scharf geraten ist, schäle ich einige rohe Kartoffeln und koch sie eine Zeitlang mit. Dann die Kartoffeln raus und weg damit. Wenn es dann immer noch zu scharf ist, hilft alles nix. Dann muss sich Dein Schatz evt. eine Pizza bestellen....
Grüssle von flammendesherz

1 -Gefällt mir

L
liza_12901825
21.09.06 um 17:46

Chilly entschärfen
Hallo Stromy

Falls Dein Gericht dadurch nicht zu hell wird:
Einen Becher Sahne rein. Das mildert auf der Zunge ab, macht aber wieder ein paar Kaloriechen mehr.
Chilli und Pepperoni sind übrigens das Gleiche.
Pepperoni ist der allgemein europäische Name und bei den Schoten solltest Du vorher unbedigt die Kerne entfernen, denn die enthalten am meisten von dem Supi-scharfen Kapsin.
Wenn Du es sowieso nicht so scharf magst, genügt auch eine Prise Paprika rosenscharf aus dem Gewürzstreuer
Gruß Marianne

Gefällt mir

A
agnese_12244833
02.10.06 um 8:57

Hi!
Wie auch schon geschrieben wurde kann man Sahne verwenden.
Ich habe ein Rezept für Chili con carne mit Creme fraiche und ich fand es, nachdem die Creme fraiche dran war nicht mehr so wirklich "chili".. also das könnte man auch nehmen. Bestimmt geht auch Schmand oder saure Sahne.

Gefällt mir

Anzeige
N
niko_12262326
31.03.08 um 2:00
In Antwort auf liza_12901825

Chilly entschärfen
Hallo Stromy

Falls Dein Gericht dadurch nicht zu hell wird:
Einen Becher Sahne rein. Das mildert auf der Zunge ab, macht aber wieder ein paar Kaloriechen mehr.
Chilli und Pepperoni sind übrigens das Gleiche.
Pepperoni ist der allgemein europäische Name und bei den Schoten solltest Du vorher unbedigt die Kerne entfernen, denn die enthalten am meisten von dem Supi-scharfen Kapsin.
Wenn Du es sowieso nicht so scharf magst, genügt auch eine Prise Paprika rosenscharf aus dem Gewürzstreuer
Gruß Marianne

Capsaicin
Moin.

Nein. In den Trennwänden der Schote steckt das meiste Capsaicin, wenn dus also nich so scharf willst, solltest du die Trennwände entfernen, ddabei sind die Kerne gleich mit weg. Der Wirkstoff Capsaicin dringt durch den engen Kontakt mit den Trennwänden aber auch zu großen Teilen in die Kerne ein!
Wenn du ein mildes und richtig gutes Chili kochen willst solltest du dir Chipotle besorgen. Das sind Jalapenô Schoten die geräuchert und dann getrocknet wurden!

Gefällt mir

R
roar_12259012
11.02.11 um 20:01

Weniger schärfe
Hi,
wie meine Vorgänger schon sagten:

Sahne, Milch oder Creme Fraiche nimmt die Schärfe. Für das Chili würde ich am besten Creme Fraiche nehmen da es am ehesten paßt. Wenn es dennoch zu scharf ist evtl. zum Essen einfach ein Glas Milch trinken.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
halona_12841098
31.05.11 um 16:15

Hey,
also ich würde auch sagen mit Milch, oder Sahne oder Creme Fraiche. Oder einfach bevor du di Chilli ins Essen rein machst, eine Portion für deinen Freun schon trennen und dann kannst du dir den Rest richtig scharf machen

Gefällt mir

Anzeige
D
dagur_12144004
19.05.14 um 14:25


Milch,Sahne oder Honig die beiden helfen aufjedenfall aber man müsste wirklich ein weichei sein,
das brennen im mund ist eigentlich schön..

Gefällt mir

A
alina_12677113
15.09.14 um 2:14

Milch und Sahne
sowas ähnliches hatte ich auch. Milch uns Sahne mildern den Geschmack, zur not noch mal mit Wasser verdünnen. nur nicht zu viel Milch sonst wird es zu Chilli-Latte

Gefällt mir

Anzeige
B
basia_12446455
16.09.14 um 16:25

Chili
Hallo,

ist mir auch schon passiert. Kannste nur halbieren und die Sache mit Flüssigkeit wieder ausgleichen. Mit rohen Kartoffeln kannst du auch Schärfe nehmen. Ebenso wie beim Salzen.

Gefällt mir

M
mio_12669758
24.09.15 um 16:38

Chili entschärfen
Hi, ich würde etwas Käse mitkochen,gestifteter Edammer z. B
Ich würde noch sour creme dazu reichen. Das löscht auch. Ganz schlecht ist Bier oder Sprudelwasser.

Gefällt mir

Anzeige