Home / Forum / Kochen & Backen / Wie macht man Pitabrot selbst?

Wie macht man Pitabrot selbst?

23. Februar 2006 um 16:33

Ich backe gerne Brote...und als ich letztens Döner gegessen habe...ist mir das leckere brot drum rum aufgefallen und dachte mir heute ich könnt das ja auch mal selbst backen,jedoch finde ich nirgendwo ein reept wie man sowas macht könnt ihr mir helfen?

Mehr lesen

24. Februar 2006 um 12:20

Pita-Brot
Pita-Brot mit Gegrillten Garnelen und Mango-Papaya- Chutney
( 4 Portionen )
Kategorien
Fischgerich
Garnele
Obst
Kreole
Karibik
Zutaten
450 Gramm Ungeschälte Riesengarnelen; trockengetupft
1 Teel. Pflanzenöl
1/2 Teel. ; Salz
4 Pita-Brote; 15 cm Durchm.
350 Gramm Mango-Papaya-Chutney
Limettenspalten; zum Garnieren

Zubereitung
Den Holzkohlegrill vorbereiten. Die Garnelen in etwas Öl wenden und nebeneinander auf einem Stück Alufolie auf den Grill legen. Die Garnelen etwa zwei Minuten garen, bis sie leicht rosa werden. Mit der Grillzange wenden und weitere zwei Minuten grillen. Eine Garnele an der dicksten Stelle einschneiden, um zu prüfen, ob sie gar ist.

Beim Garen auf dem Herd das Öl in einer großen gußeisernen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, die Garnelen nebeneinander in der Pfanne verteilen und in zwei Minuten durchgaren.

Die Garnelen abkühlen lassen und schälen, Die Schalen für einen Fond aufheben oder wegwerfen. Die Garnelen längs halbieren und mit einem Drittel des Chutney mischen.

Die Pita-Brote auf der Seite einschneiden und mit der Garnelen-Chutney-Mischung füllen. Sofort mit dem restlichen Chutney und Limettenspalten garniert servieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest