Home / Forum / Kochen & Backen / Wie macht man Rösti???

Wie macht man Rösti???

7. Mai 2003 um 20:14

Und:
Gibt es da eine fettarme Variante?
VLG Princesa

Mehr lesen

8. Mai 2003 um 14:49

Hi,
also ich mache Rösti immer so:

Rohe Kartoffeln schälen und mit der Kartoffelreibe reiben. Dann erhitze ich das Öl in der Pfanne (gut heiß werden lassen) und gebe die geriebenen, rohen Kartoffeln dazu. Ich brate das ganze so lange (10-15 Minuten) an bis es gold-braun ist. Immer wieder nach Bedarf Öl zugeben. Und vor allem, nachdem die Pfanne und das gut heiß sind, die Herdplatte runter schalten und langsam anbraten. Du kannst es nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen oder auch Zwiebeln (fein gehackt) dazugeben. Mhhh, fettarm habe ich das noch nie probiert, vielleicht ne Art fettarmer Butter (so Joghurt-Butter) oder fettarme Margarine. Aber dann schmeckst wahrscheinlich net so gut

Lg Orchidee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2003 um 8:30

Hmmm...


ich glaube fettarme butter, resp. joghurtbutter
ist zum braten nicht so geeignet- die lässt sich nicht genügend erhitzen...
die originale rösti wird ja eigentlich mit rohen kartoffeln in einer gusseisenpfanne gemacht...
du könntest einfach vorgekochte kartoffeln nehmen (festkochende) diese reiben und mit wenig butter in einer teflonbratpfanne braten- sie werden wahrscheindlich dann nicht soooo knusprig aber versuchen knnst du's ja mal.

gruss
pinero

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2003 um 17:26

Bei uns heißt das Kartoffelpuffer
rohe geschälte Kartoffeln und 1-2 Zwiebeln reiben (die Konsistenz ist je nach Wunsch von grob bis breiartig möglich)Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuß, 1 Eigelb evtl. etwas Kartoffelmehl verühren. Ich reibe noch 1 Möhre mit rein, da bekommt das Ganze eine schöne goldgelbe Farbe.
In einer Pfanne von beiden Seiten braten. Ich benutze dazu normale Margarine. Nach dem Braten
lege ich die Puffer von beiden Seiten auf ein Küchenkrepp, welches das überschüssige Fett aufsaugt. Bei uns gibts dazu Apfelmus und Zucker oder auch mal die delikatere Variante -
mit Lachs.

Viele Grüsse, Mutsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper