Home / Forum / Kochen & Backen / Wiener Bröd von BoFrost

Wiener Bröd von BoFrost

11. August 2004 um 14:46

Wer kann sich noch an diese leckeren kleinen Gebäcke von BoFrost erinnern? Waren so Blätterteigartige Kringel und in der Mitte war Vaniellecreme. Versuche seit Jahren das Rezept zu bekommen, leider kann ich es nicht einmal im Internet oder österreichischen Kochbüchern finden. Und BoFrost antwortet auf meine Emails leider auch nicht.

Hoffe jemand kennt das Rezept!!

Liebe Grüße

Fabienne

Mehr lesen

6. September 2004 um 8:57

Wiener Bröd
Hallo!! Den Artikel Wiener Bröd gibt es bei Bofrost seit 10 Jahren nicht mehr.Der Artikel wurde ausgelistet weil die Umsätze stark zurück gegangen sind. Da es sich bei dem Produkt um eine Bofrostentwicklung handelt werden Sie keine Informationen seitens des Unternehmens über die Rezeptur bekommen. Leider habe ich auch keine Idee, wie man an ein Rezept über ähnliche Gebäckformen kommt. Der Teig beim Wiener Bröd war aber kein Blätterteig sondern Plunder. Vieleicht hilft das ja bei der Suche.
Mfg
Stephan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2004 um 13:36

Wiener Bröd von Bofrost
Hallo Fabienne!
Ich würde alles dafür tun um wieder dieses köstliche Gebäck auf den Tisch zu bekommen. Leider sehe ich keine Möglichkeit. Gerade zu dieser Zeit haben wir es sehr viel gegessen.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 12:23

Lange her
Ist zwar schon lange her aber vielleicht interessiert es dich immer noch.
Kann es nicht sein, dass das eigentlich Brandteigkrapfen gefüllt mit vanillepuddingcreme waren?
Wäre auf jeden Fall ein beliebtes österreichische Gebäck das ich kenne.

lg
K.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 19:54

Bei Chefkoch siehe link ...zumindest der Versuch ist es wert
http://www.chefkoch.de/forum/2,14,16511/forum.html-


lg alge28

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2006 um 13:36

Wiener Bröd
Hallo Fabienne,

hast Du noch Interesse am Rezept für Wiener Bröd? Es steht in meinem schwedischen Backbuch und ich würde es für Dich übersetzen. Es sei denn, Du kannst schwedisch!

Viele Grüße

Gabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Fettarme Ente??
Von: tien_12884007
neu
16. April 2003 um 20:06
Teste die neusten Trends!
experts-club