Home / Forum / Kochen & Backen / Wo bekomme ich Natron und Zitronensäure?

Wo bekomme ich Natron und Zitronensäure?

19. Dezember 2007 um 8:07

Hallo ins Forum,

ich will Bade-Blubber-Kugeln selber herstellen. Ist wohl laut Rezept recht einfach, man braucht dazu aber Natron und Zitronensäure. Weiß einer, wo ich das herbekomme? Natron, kann ich mir vorstellen, in der Drogerie. Aber Zitronensäure?

Danke schonmal im Voraus!

Mehr lesen

19. Dezember 2007 um 12:29


Hallo,

beides wirst du in grossen Supermarktketten finden, zum Beispiel Real und Edeka haben es in der Backzutatenabteilung.

Aber was sind denn Bade-Blubberkugeln ??? Das habe ich noch nie gehört... .

Grüssle von flammendesherz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 12:55
In Antwort auf lorene_11948501


Hallo,

beides wirst du in grossen Supermarktketten finden, zum Beispiel Real und Edeka haben es in der Backzutatenabteilung.

Aber was sind denn Bade-Blubberkugeln ??? Das habe ich noch nie gehört... .

Grüssle von flammendesherz

Danke!
Danke - ich werd jetzt in der Mittagspause gleich mal losdüsen. Das Zeug gibts wohl auch in Drogerien, wie mir an anderer Stelle gesagt wurde.

Badeblubberkugeln - naja, das Wort hab ich kreiert. *lach* Das sind diese Pulver-Bälle, die du ins Wasser gibst und die dann schön sprudeln. Schön zurechtgemacht sind das ganz nette Geschenke, wenns nicht so teuer und trotzdem aufmerksam sein soll. Und selbstgemacht ist ja sowieso immer gut.

Danke nochmal und schöne Tage bis Weihnachten
nexgo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 13:25
In Antwort auf britta_12100163

Danke!
Danke - ich werd jetzt in der Mittagspause gleich mal losdüsen. Das Zeug gibts wohl auch in Drogerien, wie mir an anderer Stelle gesagt wurde.

Badeblubberkugeln - naja, das Wort hab ich kreiert. *lach* Das sind diese Pulver-Bälle, die du ins Wasser gibst und die dann schön sprudeln. Schön zurechtgemacht sind das ganz nette Geschenke, wenns nicht so teuer und trotzdem aufmerksam sein soll. Und selbstgemacht ist ja sowieso immer gut.

Danke nochmal und schöne Tage bis Weihnachten
nexgo

Hallo Nexgo,

- viel Erfolg erstmal beim shoppen -

Nach Badeblubberkugeln habe ich vorhin auch schon gegoogelt, kein Wunder habe ich kein Rezept gefunden, wenn du den Namen selbst kreiert hast...

Könntest du mir Dein Spezialrezept nicht zukommen lassen ??? Das wäre echt suuuupernett von Dir

Ich wünsche Dir auch schöne Weihnachten,... .

Grüssle von flammendesherz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 22:46
In Antwort auf lorene_11948501

Hallo Nexgo,

- viel Erfolg erstmal beim shoppen -

Nach Badeblubberkugeln habe ich vorhin auch schon gegoogelt, kein Wunder habe ich kein Rezept gefunden, wenn du den Namen selbst kreiert hast...

Könntest du mir Dein Spezialrezept nicht zukommen lassen ??? Das wäre echt suuuupernett von Dir

Ich wünsche Dir auch schöne Weihnachten,... .

Grüssle von flammendesherz

Rezept
Na klar. Habs selber aus dem Netz und noch nicht ausprobiert:

200 g Natron
100 g Zitronensäure
50 g Speisestärke
5 EL Speiseöl
20 Tr. Duftöl, am besten ätherische Öle, je nach Vorlieben süß, z.B. Rose oder herb, z.B. Pinie.

Trockene Zutaten in einer Schüssel vermengen und mit den Ölen verkneten, bis sich eine feste Teigmasse bildet. In Förmchen, z.B. eine Eiablage aus dem Kühlschrank, drücken und eine mindestens Stunde ins Tiefkühlfach stellen. Aus der Form lösen, in luftdichten Gefäßen lagern, damit keine Feuchtigkeit angezogen wird.

Zum Gebrauch einfach ins Badewasser geben, vorzugsweise unter den Rücken platzieren.

Allseits frohes Fest
nexgo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 13:54
In Antwort auf britta_12100163

Rezept
Na klar. Habs selber aus dem Netz und noch nicht ausprobiert:

200 g Natron
100 g Zitronensäure
50 g Speisestärke
5 EL Speiseöl
20 Tr. Duftöl, am besten ätherische Öle, je nach Vorlieben süß, z.B. Rose oder herb, z.B. Pinie.

Trockene Zutaten in einer Schüssel vermengen und mit den Ölen verkneten, bis sich eine feste Teigmasse bildet. In Förmchen, z.B. eine Eiablage aus dem Kühlschrank, drücken und eine mindestens Stunde ins Tiefkühlfach stellen. Aus der Form lösen, in luftdichten Gefäßen lagern, damit keine Feuchtigkeit angezogen wird.

Zum Gebrauch einfach ins Badewasser geben, vorzugsweise unter den Rücken platzieren.

Allseits frohes Fest
nexgo


Hallo nexgo, vielen Dank für das Rezept, ich habe es schon kopiert und werde heute mittag einkaufen gehen !!!

Dir auch schöne Weihnachtsfeiertage

Grüssle von flammendesherz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen