Home / Forum / Kochen & Backen / Zutaten für Raclette

Zutaten für Raclette

2. Juni 2006 um 9:29

Welche Zutaten nehmt Ihr so für Racelette?

Bin ganz gespannt

LG
Sabrinchen

Mehr lesen

2. Juni 2006 um 12:28

Wir nehmen immer....
Fleisch: Pute, Rind, ... ... alles Kurzubrantendes, Garnelen.
Zum Überbacken: Thunfisch und Garnelen, Mais, Champgnons, Erbsen, Möhren, Zwiebelen, Kartoffeln.
Dann noch zum Knabbern, Oliven, Peperoni, Fetakäse, Tomaten, Mozarella (kann man ja auch zum überbackennehmen), Baguette und vers Dipps....

Habe schon von anderen gehört, dass sie auch Ananas und Aprokosen, Brocoli und Blumenkohl zum überbacken nehmen....

Lass' Deiner Fantasie freien Lauf.

Guten Hunger und viel Spaß
Pluster

Gefällt mir

2. Juni 2006 um 19:10

...
Fisolen mit speck umwickelt..ich mach sehr oft raclette
is a gute restlverwertung...erdäpfelpuffer mach i a oft damit das mögen meine leit...und dazu a überbackenes fleich...

Gefällt mir

2. Juni 2006 um 20:14
In Antwort auf Pluster

Wir nehmen immer....
Fleisch: Pute, Rind, ... ... alles Kurzubrantendes, Garnelen.
Zum Überbacken: Thunfisch und Garnelen, Mais, Champgnons, Erbsen, Möhren, Zwiebelen, Kartoffeln.
Dann noch zum Knabbern, Oliven, Peperoni, Fetakäse, Tomaten, Mozarella (kann man ja auch zum überbackennehmen), Baguette und vers Dipps....

Habe schon von anderen gehört, dass sie auch Ananas und Aprokosen, Brocoli und Blumenkohl zum überbacken nehmen....

Lass' Deiner Fantasie freien Lauf.

Guten Hunger und viel Spaß
Pluster

Hi
Also für den Heißen Stein oben drauf wie oeben schon mal geschrieben, Pute, ... Rind, Alles dünn geschnitten, damit es schnell gar wird.
Aber es geht auch getrocknete Pflaumen im Speckmantel.

Für die Pfännchen unter dem Stein nehemn wir oft:
Zwieblen, Paprika, Mais, Pilze, Pizzateig, Gehacktes, Putengeschetzeltes, Käse, Tomaten, Zuccinie Kartoffeln ...



Gefällt mir

5. August 2007 um 7:41

...
Bei mir zu Hause beim Racelette gehört Speck zum anbraten auf der Fläche dazu.

Dann "Geschwellte" und natürlich so saure Sachen, wie die kleinen Gürklein oder Maiskölbchen.

grüessli
mlf

Gefällt mir

26. Oktober 2012 um 21:46

Bolognese??
Also wir machen immer krabben, champignons, lachs und auch für die weniger fisch-fans wachholderschinken ins pfännchen. hab vor kurzem im internet ( http://www.erddrache.de/raclette-zutaten-was-sind-die-passenden-beilagen/ ) gesehen, dass man auch bolognesesoße mitrein machen kann. schon mal jemand probiert?
lg amanda

Gefällt mir

4. Juli 2013 um 21:03

Raclette
Bei uns ist das ein typisches Sylvester essen !
Wir hauen da ziemlich viel rauf:
Maiskölbchen
Frische Champignons
Paprika
Schinken
Garnelen
Klein geschnittenes Rinder Filet
Und kääääääase

Gefällt mir

19. Februar 2014 um 11:43

Lecker Raclette...
Ich habe Freunde in der Schweiz und die reduzieren das wirklich meistens auf den (wirklich fantastischen) Käse und Kartoffeln dazu.

Bei uns gab es früher immer typischerweise:
* Schinken und Salami (in passende Dreiecke vorgeschnitten)
* Raclette-Käse
* Champignons
* Mais
* Kartoffeln
* Kleingeschnittene Tomaten
* Zwiebeln
* Paprika
* und dann noch Eier aufgeschlagen, mit etwas Salz und Peffer, als 'Sauce', die man am Ende noch über seine Pfanne machen kann.

Super lecker. Bon appétit euch allen.

Gefällt mir

20. Februar 2014 um 22:13

Viele, viele, viele.....Zutaten !
Mini-Zucchini,grüner Spargel,Brokkoli-Röschen,frische Tomaten und Champignons,möglichst kleine neue Kartoffeln,Raclette Käse,gekochter oder milder geräucherter Schinken,Gewürzgurken oder Cornichons,Perlzwiebeln aus dem Glas,1 frische Baguette
Butter zum Raclette Grill einfetten

LG und guten Appetit !

Gefällt mir

24. Mai um 22:28
In Antwort auf sabrinchen227

Welche Zutaten nehmt Ihr so für Racelette?

Bin ganz gespannt

LG
Sabrinchen

Ich bin schweizerin.raclette sieht bei uns so aus.raclettekäse,würzigen,pellkartoffeln,gewürzmischung aus pfeffer,paprika,muskatnuss,kommt auf den geschmolzenen käse.im ofen,also racletteofen verbrennen die gwürze.dann unbedingt cornicons,kleine gewürzgurken,eingelegte silberzwiebeln,ich liebe auch mangochutney dazu.und dazu trinken wir schwarztee

was unten beschrieben wird ist tischgrill.raclette ists nur mit raclettkäse.
En guete zäme

Gefällt mir

24. Mai um 22:33
In Antwort auf sabrinchen227

Welche Zutaten nehmt Ihr so für Racelette?

Bin ganz gespannt

LG
Sabrinchen

Ich mache für mich raclette in der mikro wenn ich noch pellkartoffeln habe ich schneide so 2 davon in nicht zu dünne scheiben.lege raclettescheiben darauf,das gewürz und ab in die mikro.für so 3 min.
leeecker und schnell.die sauren zutaten /schwarztee dürfen aber auch da nicht fehlen.

Gefällt mir

11. Juni um 18:29

Schweinefilet, Würstchen, Bacon, Klopse, Mais, Gurke oder Gewürzgurke, Kidneybohnen, Brot, Goudakäse, Brokkoli, Zwiebeln, Pilze.

Vielleicht noch ein paar Soßen zum zustellen

Gefällt mir

10. Juli um 11:02

Gouda raclette? Mir als schweizerin rollts die nägel hoch

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wie lange soll 1,5kg Fleisch im Slow Cooker bleiben?
Von: kochleidenschaft35
neu
3. Juli um 13:57
Spaghetti aus Algen
Von: perlhuhn89
neu
7. Juni um 11:21
Guter Nussbodenteig für Torte
Von: naschkatze1208
neu
6. Juni um 17:52
Kaffeesorten?
Von: qrstursula
neu
24. April um 16:08
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen