Home / Forum / Kochen & Backen / Zwiebelgeruch

Zwiebelgeruch

14. November 2003 um 17:19

Hallo,

ich ärgere mich jedesmal, wenn ich eine Zwiebel schneide über den Geruch an den Fingern. Der geht ja auch nicht nach ein paar Stunden wieder weg.

Wer hat gute Tipps, wie man den Geruch vermeiden bzw. wieder wegkriegen kann?

Wisst Ihr auch, wie man Zwiebel schälen kann, ohne gleich heulen zu müssen?

MfG
Fine8198

Mehr lesen

14. November 2003 um 18:34

Nimm einfach einen Esslöffel
in die Hände, halt ihn doll fest, und lass Wasser darübewr laufen. Dann geht der Geruch weg. Hab ich auch nicht geglaubt, hilft aber.
Madi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2003 um 10:25

Heulen
hallo fine,

ist zwar umständlich, hilft aber:

wenn du während des zwiebelschneidens immer mal zwischendurch in ein stück altes brot oder brötchen einschneidest, mußt du nicht heulen.

für den geruch an den händen mußt du dir keine edestahlseife kaufen. es reicht auch, wenn du unter wasser mit einem stück stahl (fleischermesser) mal über die hände reibst.

wurde aber schon erwähnt.

lg

lily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2003 um 11:47

Zwiebel
am besten mit zitrone abreiben das ist am wirsksamsten und der geruch geht schnell weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2003 um 15:10

Kaltes Wasser
Hallo Fine,

wenn Du Dir die Hände nach dem Schneiden wäscht, nehme kaltes Wasser anstatt warmes.
Bei warmen Wasser öffnen sich die Poren und der Zwiebelgerüch kann in die Poren eindringen.
BEi kaltem Wasser bleiben die Poren geschlossen.


LG
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2003 um 21:20

Hallo
habe letzte woche im fernseh eine kochsendung gesehen dort wurde gesagt wenn mann bei zwiebelschälen den mund offen läßt (nur ein wenig natürlich nicht das der aufgerissen werden muß)dann müßte man beim zwiebelschälen nicht heulen

vg twix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2003 um 10:34

Echt?
huhu bt2,

cool, muß ich auch mal probieren. jaja, die bauerntrampels, immer die besten omma-tipps auf lager.

lg

bt1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2003 um 11:31

Wasser im Mund - trotzdem Tränen
Also ich habe am WE mal den Tipp mit dem Schluck Wasser im Mudn ausprobiert.
Aber ich musste doch weinen.....


Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2003 um 8:18

Gegen das heulen...
...soll man lt. TV folgendes machen:
Zwiebeln vor dem Schälen ein paar Stunden in den Kühlschrank legen.
Dann unter fließendem Wasser die Haut abziehen. Der Rest geht dann angeblich von alleine.
Und dann gibt es noch den Löffeltrick:
Während des Schneidesn Löffel quer zwischen die Lippen schieben. Das zwingt dann dazu durch den Mund zu atmen und es gibt keine Tränen.
Habs schon probiert. Sieht zwar bescheuert aus aber klappt. *tz*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2004 um 14:44

Zwiebelgeruch
Hallo Fine,

also da gibt es so eine Metallseife. Wie sie genau heißt weiß ich allerdings nicht, nach dem Zwiebelschneiden die Hände damit waschen und der Geruch ist weg. Hilft auch bei Knoblauch.

Was das weinen angeht, evtl. mal unter der Abzugshaube versuchen, natürlich angeschaltet da werden die kleinen Zwiebeltropfen schneller eingesogen als dass sie in die Augen kommen.
Oder mal ein Tempo in die Nase stecken.

Das wären meine "Geheimtipps"

Grüße
Sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2004 um 15:33

Ich finde,
dass es nichts hilft, die ganze Zwiebel unter kaltem (Wichtig!) Wasser abzuwaschen. Drum schneide ich sie durch und halte die Schnittfläche unter das Wasser.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen