HomeRezepteBlätterteig mit Lachs-Gemüse-Füllung

Blätterteig mit Lachs-Gemüse-Füllung

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (für 10 Stück) :

    - 450 g tiefgekühlter Blätterteig (10 quadratische Platten)

    Zum Bestreichen:
    - 1 Eiweiß (Größe M)
    - 1 Eigelb (Größe M)
    - 1 EL Wasser

    Für die Füllung:
    - 100 g geräucherter Lachs
    - 4 Frühlingszwiebeln
    - 1 rote Paprikaschote
    - 1 Becher Crème fraîche Kräuter (125 g), z. B. Dr. Oetker
    - Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Blätterteigplatten nach Packungsanleitung auftauen lassen. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze: etwa 180°C, Heißluft: etwa 160°C

Für die Füllung Lachs in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Paprika putzen und in Würfel schneiden. Lachs und Gemüse mit Crème fraîche Kräuter vermischen und mit den Gewürzen abschmecken.

Füllung auf den Blätterteigplatten verteilen, dabei die Ränder frei lassen. Die Ränder mit Eiweiß bestreichen. Blätterteig zu Taschen zusammenklappen, dabei die Ränder gut andrücken und auf das Backblech legen. Eigelb mit Wasser verquirlen und die Taschen damit bestreichen. Backen.

Einschub: Mitte, Backzeit: etwa 20 Min.

Blätterteigtaschen warm servieren.


Rezept + Bild: Dr. Oetker
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil