HomeRezepteCiabatta mit Hähnchenbrust, Rucola und Tomate

Ciabatta mit Hähnchenbrust, Rucola und Tomate

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
 
Zutaten (für 1 Person) :

    - 100 g Hähnchenbrust
    - 1 EL Rapsöl
    - ½ Bund Rucola
    - 5 Cherrytomaten
    - Salz und Pfeffer aus der Mühle
    - 1 Ciabatta-Brötchen
    - 2 EL schwarze Olivenpaste (aus dem Glas)

Zubereitung:

Die Hähnchenbrust in fingerdicke Scheiben schneiden. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstücke darin auf beiden Seiten jeweils ca. 3 Minuten braten, abkühlen lassen.

Rucola abbrausen und trocken tupfen, die Blättchen von den Stielen zupfen und in grobe Streifen schneiden. Cherrytomaten vierteln, vom Stielansatz befreien.

Hähnchenbrust, Rucola und Tomaten vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Ciabatta-Brötchen aufschneiden, die untere Hälfte mit Olivenpaste bestreichen. Die Hähnchen-Rucola-Mischung daraufverteilen. Mit der oberen Ciabatta-Hälfte bedecken.



Bild und Rezept: Deutsches Geflügel
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil