HomeRezepteDominosteine

Dominosteine

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (für 50 Stück) :

    Für den Teig:
    - 125 g Margarine
    - 100 g Zucker
    - 1 TL Bourbon-Vanillezucker
    - 2 Eier
    - 50 g Speisestärke (z.B. Mondamin)
    - 150 g Mehl
    - 3 gestr. TL Backpulver
    - 1 TL Orangenschalenaroma
    - 30 g abgezogene, gemahlene Mandeln
    - 50 ml Milch
    - 3 TL Kakao

    Für die Füllung:
    - 100 g Johannisbeergelee
    - 200 g Marzipanrohmasse
    - 1-2 TL Rum
    - 100 g Puderzucker

    Zum Verzieren:
    - 50 g Schokoladenglasur
    - 50 g Puderzucker
    - etwas Zitronensaft

Zubereitung:

1. Margarine in eine Schüssel geben. Zucker, Vanillezucker, Eier, Feine Speisestärke, Mehl, Backpulver, Orangenschalenaroma, Mandeln und Milch daraufgeben. Alles mit den Rührhaken des Handrührgerätes auf der höchsten Stufe 2 Minuten gut verrühren. Den Teig teilen und unter die eine Hälfte den Kakao rühren.

2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, dabei in der Mitte des Blechs einen Rand hochbiegen, so daß das Blech in zwei gleichgroße Hälften unterteilt wird. In die eine Hälfte den hellen Teig, in die andere Hälfte den dunklen Teig füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175°C) 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.

3. Für die Füllung Gelee bei schwacher Hitze flüssig rühren, die Hälfte auf die helle Teigplatte streichen und antrocknen lassen.


Bild & Rezept: Mondamin
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil