HomeRezepteEngelsaugen - Husarenkrapfen

Engelsaugen - Husarenkrapfen

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 105 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (für 32 Stück) :

    - 2 Eier
    - 140 g Margarine (z.B. Sanella) (zimmerwarm)
    - 70 g Zucker
    - 1 Päckchen Vanillezucker
    - 170 g Mehl
    - 100 g Marmelade oder Gelee
    - Frischhaltefolie
    - Backpapier

Zubereitung:

Ein Keksrezept von Ariane G., 80992 München, eingesandt zum Sanella Gewinnspiel "Zeigt her eure Plätzchen"

1. Eier trennen, das Eiweiß wird nicht benötigt. Eigelb, Margarine, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührers zu einer glatten Masse aufschlagen. Mehl zugeben und mit dem elektrischen Handrührer vermengen. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt 1 Stunde kühlen.

2. Backofen auf 160 °C (Umluft: 140 °C) vorheizen. Aus dem Teig mit bemehlten Händen ca. walnussgroße Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Mit dem Kochlöffelstiel oder Finger eine Vertiefung in die Mitte der Husarenkrapfen bzw. Engelsaugen drücken.

3. Marmelade glatt rühren, evt. kurz erwärmen. Mit einem Spritzbeutel oder Espressolöffel die Marmelade in die Vertiefungen füllen. Husarenkrapfen bzw. Engelsaugen im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen.

Bild & Rezept: Sanella
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil