HomeRezepteErdbeer-Joghurttorte

Erdbeer-Joghurttorte

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
 
Zutaten (für 14 Stücke) :

    - 200 g McVitie´s Digestive Original
    - 150 g Butter
    - 8 Blatt weiße Gelatine
    - 500 g Naturjoghurt
    - 250 g Sahnequark
    - 1 EL Zitronensaft
    - 100 g Zucker
    - 100 ml Milch
    - 200 g Sahne
    - 300 g Erdbeeren
    - 150 g Fruchtaufstrich „Erdbeere“
    - Zitronenmelisse zum Garnieren

Zubereitung:

1. Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz fein zerbröseln. Die Butter zerlassen und kräftig unter die Brösel kneten.
2. Boden der Springform (Ø 26 cm) gut einfetten. Keksmasse darauf geben, gleichmäßig verteilen, als Boden in die Form drücken und kühl stellen.
3. Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit Sahnequark, Zitronensaft und Zucker verrühren. Milch in einem Topf erwärmen, vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken, in der lauwarmen Milch auflösen. 2 EL Joghurtmasse zugeben und glatt rühren. Die Mischung zur restlichen Joghurtmasse geben und rasch unterrühren. Torte ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Sahne steif schlagen und unterheben, sobald die Creme zu gelieren beginnt. Creme auf den Bröselboden geben und verstreichen.
4. Torte im Kühlschrank 4 Stunden fest werden lassen. Erdbeeren abbrausen, putzen, halbieren oder vierteln. Vor dem Servieren Torte damit belegen. Fruchtaufstrich darüber träufeln und mit Zitronenmelisseblättchen garnieren.

Bild: McVitie's
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil