HomeRezepteErdbeer-Käsekuchen-Eis

Erdbeer-Käsekuchen-Eis

Rezept noch nicht bewertet.
Nachspeise
Vegetarisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
 
Zutaten (für 10 Portionen) :

    - 200 g Frischkäse
    - 300 ml Kondensmilch
    - 150 ml Crème Fraiche
    - Schale einer Zitrone
    - 125 g Erdbeeren
    - 3 EL Erdbeermarmelade
    - 50 g Butterkekse oder Löffelbiskuits

Zubereitung:

1. Frischkäse, Kondensmilch, Crème Fraiche und Zitronenschale vermixen. Die Masse in eine verschließbare Schale geben und für vier Stunden ins Gefrierfach legen. Die Masse sollte danach halbgefroren sein.

2. In der Zwischenzeit die Erdbeeren klein schneiden und zusammen mit der Marmelade pürieren.

3. Das Halbgefrorene aus dem Gefrierfach nehmen, eventuelle Eiskristalle unterrühren. Die Masse in eine andere Schale geben, das Erdbeerpüree untermischen. Die Kekse zerbröseln und ebenfalls untermischen.

4. Die Masse wieder zurück in den Gefrierbehälter geben und in den Gefrierschrank zurückstellen. 24 Stunden lang gefrieren lassen.

5. 20 Minuten vor dem Servieren das Eis aus dem Gefrierschrank holen, so kann man schöne Kugeln formen.
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil