HomeRezepteFrikadellen mit Möhren-Lauch-Gemüse

Frikadellen mit Möhren-Lauch-Gemüse

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 1 Brötchen (vom Vortag)
    - 2 Zwiebel(n)
    - 4 EL Pflanzenöl
    - 1 Bund Petersilie
    - 400 g gemischtes Hackfleisch
    - 1 Ei(er) (Größe M)
    - 1 TL edelsüßes Paprikapulver
    - 1 EL Senf, mittelscharf (z.B. von Kühne)
    - Salz
    - Pfeffer
    - 4 Möhre(n) (à ca. 75 g)
    - 1 Porreestange(n) (à ca. 200 g)
    - 1 EL Butter
    - 300 ml Joghurt-Dressing (z.B. von Kühne)

Zubereitung:

Brötchen in warmem Wasser einweichen. Zwiebeln schälen, fein würfeln und die Hälfte in etwas heißem Öl glasig dünsten. Abkühlen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen fein hacken.
Hack mit Petersilie, Ei, Paprikapulver, Kühne Senf, gedünsteter Zwiebel und gut ausgedrücktem Brötchen verkneten, kräftig salzen und pfeffern. Kleine Frikadellen formen und im übrigen heißen Öl von jeder Seite ca. 5 Minuten braun braten.
Inzwischen Möhren schälen, Porree putzen. Möhren in Stifte, Porree in dünne Ringe schneiden. Übrige Zwiebel in heißer Butter glasig schwitzen. Möhren und Porree zugeben, 8-10 Minuten braten. Kühne Joghurt-Dressing zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Frikadellen servieren.
Tipp: Statt Möhren und Lauch passen z.B. auch Kohlrabi- oder bunte Paprikastreifen.



Bild & Rezept: Kühne
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil