HomeRezepteFrucht-Sushi

Frucht-Sushi

Rezept noch nicht bewertet.
Häppchen
Vegetarisch
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (für 16 Stück) :

    125 g Sushireis (Milchreis)
    50 ml Kokosmilch (20 + 30 ml)
    4 Erdbeeren
    1 Kiwi
    4 Himbeeren
    1 EL Streusüße auf Stevia- Basis
    2 EL helle Sesamsamen

Zubereitung:

1. Den Reis in einer Mischung aus 230 ml Wasser und 20 ml der Kokosmilch kochen. Hat der Reis sämtliche Flüssigkeit aufgesogen, ist er gar. Die Kochzeit dauert ca. 15 Minuten. Den fertigen Reis abkühlen lassen.

2. Die Früchte waschen und entstielen. Blättrig schneiden, um die Reisröllchen damit zu belegen.

3. Die Hände anfeuchten, damit der Reis nicht kleben bleibt. Den Sushireis zu 16 kleinen Rollen formen. Die Fruchtscheiben darauf legen. Die Sesamsamen darüber streuen.

4. In einem Topf die restlichen 30 ml Kokosmilch leicht erwärmen und die Streusüße dazugeben. Gut verrühren. Die Soße zu den Sushirollen servieren.


Rezept: Sophie Dupuius-Gaulier: Zuckersüß und zuckerfrei, Thorbecke 2014
Bild: Stéphane Bahic © 2014 Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion
Anmerkungen: Tipp: Stellen Sie diese Sushirollen mit Früchten Ihrer Wahl her (Mango, Johannisbeeren, Birnen, Pfirsiche …) oder servieren Sie sie mit einer Soße aus Bitterschokolade (Kakaoanteil 90 %).

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil