HomeRezepteGebackene Hähnchenbrust an Römer-Pilz-Salat

Gebackene Hähnchenbrust an Römer-Pilz-Salat

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 4 Hähnchenbrüste
    - 800 g gemischte Pilze
    - 1 Zwiebel
    - 1/2 Bund glatte Petersilie
    - 2 Mini-Römersalatherzen
    - 8 EL Aceto Balsamico
    - Salz und Pfeffer aus der Mühle
    - 7 EL Olivenöl
    - 1-2 EL Zitronensaft
    - 60 g Parmesan

Zubereitung:

Pilze halbieren, Zwiebel fein würfeln und Petersilienblätter hacken. Mini-Römersalat in mundgerechte Stücke schneiden. Aceto Balsamico, 2 EL kaltes Wasser, Salz und Pfeffer verrühren. 2 EL Olivenöl untermischen.
Ofen auf 120 °C vorheizen. Die Hähnchenbrüste mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. In einer beschichteten Pfanne in 2 EL Olivenöl von beiden Seiten bei mittlerer Hitze anbraten. Aus der Pfanne heben, auf ein Backblech setzen und im Ofen in 12-15 Minuten fertig garen.
3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Pilze und Zwiebeln darin bei mittlerer bis starker Hitze 6-8 Minuten braten. Marinade mit den Pilzen mischen, Petersilie unterrühren. Pilze auf dem Salat anrichten. Den Parmesan mit einem Sparschäler hobeln. Die Hähnchenbrust dünn aufschneiden und dazu servieren.


Bild & Rezept: Deutsches Geflügel
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil