HomeRezepteGrillspieße mit Lachs für’s Picknick

Grillspieße mit Lachs für’s Picknick

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
 
Zutaten (für 4 Portionen) :

    - 300 g norwegisches Lachsfilet (ohne Haut und Gräten)
    - 4 Stk. kleine Kartoffeln
    - 1 Stk Zucchini
    - 2 EL Öl
    - 1 Prise Salz und Pfeffer
    - 4 Stk. Tomate/n
    - 8 Spieße (z.B. Schaschlikspieße)
    - 1 Stk. rote Paprikaschote
    - 2 Fischfrikadellen

Zubereitung:

Kartoffeln kochen.
Lachs in ca. 3 cm große Würfel schneiden.
Die Fischfrikadellen vierteln und die Kartoffel in dicke Scheiben schneiden. Paprika, wahlweise rote oder gelbe, säubern und in große Stücke schneiden. Zucchini in dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten, bevorzugt Cherrytomaten, waschen und halbieren. Die Zutaten abwechselnd auf die Grillspieße aufspießen.
Die Spieße mit Öl einpinseln und etwas Salz und Pfeffer darüber streuen.
Die Spieße grillen, bis der Fisch gar ist.

Tipp: Die selbe Zusammensetzung an Lachs, Frikadellen und Gemüse passt natürlich auch wunderbar in einen Tortilla-Wrap oder zu Pitabrot.


Bild & Rezept: Norwegian Seafood Council
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil