HomeRezepteHähnchen mit Knoblauch

Hähnchen mit Knoblauch

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
 
Zutaten (für 8) :

    - 1 küchenfertiges Bio- oder Freilandhähnchen (etwa 1,5 kg, alternativ 1 kg Hähnchenschenkel)
    - Salz
    - frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    - 100 ml Olivenöl
    - 1 große Knoblauchknolle, die Zehen getrennt, in der Schale zerdrückt
    - 1 Lorbeerblatt
    - 10 Zweige Thymian, die Blätter abgezupft
    - 1 Zweig Rosmarin, die Nadeln abgezupft
    - 20 cl Manzanilla (trockener Sherry aus Sanlúcar de Barrameda)

Zubereitung:

Das Hähnchen in 8 Teile schneiden und alle großen Stücke noch einmal halbieren, sodass 10 –12 Stücke entstehen. Die Haut nicht abziehen. Mit reichlich Salz und Pfeffer würzen.

Das Olivenöl in einem großen schweren Topf oder einer großen Kasserolle bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Hähnchenteile hineingeben. Die Hähnchenteile auf jeder Seite goldbraun anbraten; das sollte etwa 15 Minuten dauern. Die Knoblauchzehen und die Kräuter hinzufügen und alles noch etwa 10 Minuten weiterbraten oder bis das Hähnchen tiefbraun ist.

Den Manzanilla angießen und rühren, um den Bratensatz vom Topfboden zu lösen. Noch einmal 5 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit fast völlig eingekocht ist. Abschmecken und sofort mit frischem Brot servieren.


Rezept + Bild: Christian Verlag / Ebury Press 2013
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil